+ Abonnieren

1000 Euro für den Förderverein St. Theresia: Dinklager Fanclubinitiative übergibt Erlös des Fanclubkohlessens

Erst kürzlich ins Leben gerufen, konnte nun die Dinklager Fanclubinitiative erstmals gemeinsam Gutes tun. Nachdem Mitte Februar das Fanclubkohlessen unter der altbewährten Regie des Werder-Fanclubs Abfahrt Arsten im Saal Suntken stattgefunden hatte, konnten nun alle Fanclubs den Erlös daraus an den Förderverein des Kindergartens St. Theresia überreichen. Der Überschuss, der insbesondere auch aus der durch Spenden aller Fanclubs unterstützten Tombola erwirtschaftet wurde, betrug unter dem Strich 1000 Euro, den nun Vertreter aller Fanclubs an Diana Frilling und Anke Stromann vom Förderverein sowie Kindergartenleiterin Marita Tapken überreichen konnten. Die Dinklager Fanclubinitiative hat sich im November 2017 zusammengetan und besteht aus den Fanclubs Abfahrt Arsten, HSV-Supporters, Bayern-Burg, Burgwald-Borussen, Werder Wichtel, Forza Dragons, Ritzer Knappen und Fohlenfreunde. Die Fanclubinitiative beabsichtigt künftig gemeinsame Aktionen unter dem Motto „In den Farben getrennt, in der Sache vereint“ auf die Beine zu stellen und insbesondere auch soziale Projekte vor Ort zu unterstützen. Foto: Westermann

Weiterlesen »

Published on: 24 März
Posted by: ovadmin

Das Goldene Ei: Start am Montag – Einzelhändler bedanken sich bei Kunden
Viele Möglichkeiten mit Aqua-Manufaktur: Schautag beim Malerbetrieb Tiemerding am 25. März