+ Abonnieren

Adventliche Stimmung auf dem Dinklager Weihnachtsmarkt

Für das erste Adventswochenende ist alles startklar – die Weihnachtsbeleuchtung ist montiert und die letzten Buden auf dem Weihnachtsmarkt aufgebaut. So kann der Dinklager Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz am Samstag starten, der die Besucher an allen vier Adventswochenenden durch die Vorweihnachtszeit begleitet. Auch in diesem Jahr haben die Dinklager Bürgeraktion und Alfred Berelsmann wieder ein umfangreiches und interessantes Programm für die Adventswochenenden organisiert. Neben dem Kinderkarussell, einem Imbiss- und Glühweinstand werden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche örtliche Vereine mit interessanten Angeboten auf dem Dinklager Weihnachtsmarkt vertreten sein – von den Blaukehlchen über die KAB bis zum TVD mit einem Angebot von Dekoartiklen über Kalender bis Waffeln.cid_530dbed6ca9246e69f71250e34171fd8ovsystem4146 cid_8b69b26894394ea9a20e4f89545d91e6ovsystem4146
Begleitet wird dieses Angebot von einem umfangreichen Live-Musikprogramm auf der Bühne. Musikalisch beginnen am ersten Adventswochenende am Samstag (26. November) „The Chucks“ um 16 Uhr, bevor um 19 Uhr die „Turmbläser“ des Kolpingorchesters Dinklage ihren Auftritt haben. Am Sonntag (27. November) tritt die Gruppe „2U“ um 16 Uhr auf.

Am zweiten Adventswochenende veranstaltet „Heiner Rusche“ am Samstag (3. Dezember) um 17 Uhr eine Kinderdisco für alle jungen Gäste. Am Sonntag (4. Dezember) tritt dann um 16 Uhr das Duo „Biggi und Tom“ auf.
Am dritten Adventswochenende hat am Samstag (10. Dezember) um 17 Uhr die „Jugendgruppe des Kolpingorchester Dinklage“ ihren Auftritt. Die Live-Musik am Sonntag (11. Dezember) um 16 Uhr kommt von der Gruppe „Kölsch und Klüngel“.
Das vierte Adventswochenende gestalten musikalisch am Samstag (17. Dezember) „The Chucks“ sowie am Sonntag (18. Dezember) die Gruppe „Sweet Dreams“ jeweils ab 16 Uhr auf der Bühne vor dem Rathaus.
Der Dinklager Weihnachtsmarkt ist an allen vier Adventswochenenden am Samstag und Sonntag jeweils in der Zeit von 14.30 Uhr bis 20 Uhr geöffnet.

Weiterlesen »

Published on: 25 November 2016
Posted by: ovadmin

„Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“
Mit dem VR-Weihnachtsspecial Wünsche wahr werden lassen