+ Abonnieren

Auftakt zur „Dinklager Sommermusik“ in der Alten Weberei begeistert die rund 250 Besucher

Das war eine tolle Premiere, die richtig Lust auf mehr macht: Der erste Konzert der Reihe „Dinklager Sommermusik“ fand nun in der Alten Weberei Van-der-Wal von Georg Schewe statt und avancierte zu einem vollen Erfolg. „Das Konzert von ReCartney wurde sehr gut angenommen, die Veranstaltung hatte sich zuvor sehr gut herumgesprochen“, freut sich Georg Schewe.

Etwa 250 Besucher fanden sich in der Alten Weberei ein. Und sie waren restlos begeistert: Sowohl von der musikalischen Darbietung von ReCartney als auch von der Atmosphäre in der Alten Weberei. „Viele Gäste haben gesagt, dass die Halle ideal für solche Veranstaltungen ist. Die Resonanz war nur positiv“, erklärt Georg Schewe freudig.

Und auf die Fortsetzung müssen die Musikfreunde nicht mehr lange warten: Am Freitag (30. Juni) ab 20 Uhr findet das zweite Konzert der „Sommermusik“ mit der Band „The Workhouse“ und der Vorband „The Autumn sighs“ in  der Alten Weberei von Georg Schewe statt.

Gegründet in Oxford und nun in London und Wales wohnhaft, wurde “The Workhouse” bekannt als „the new priests of the cathedral of sound“. Seit 1999 haben sie Singles und Alben auf Dutzenden von Indiependent Labels veröffentlicht, Sessions für John Peel, BBC 6 Musik, XFM, Resonance FM aufgenommen und spielten als Support auf Konzerten für Explosionen in the Sky, Snow Patrol, Six by Seven and Doves. „The Workhouse“ ist ein fester Bestandteil in der Underground-Szene in Großbritannien, Europa und dem Rest der Welt.

Einlass ist ab 19 Uhr. Vorverkaufsstellen sind: Buchhandlung Triphaus, Buchhandlung Diekmann,  Emily Greschner (E-Mail: kulturring.dinklage@gmail.com) und die Musikschule Dinklage.  Der Eintrittspreis beträgt zwölf Euro, für Schüler acht Euro.

Weiterlesen »

Published on: 26 Juni
Posted by: ovadmin

Fester Bestandteil in der Underground-Szene: Band „The Workhouse“ spielt bei "Dinklager Sommermusik"
Geld sparen und etwas für die Gesundheit tun: Mit Fahrrad Kamphaus den Drahtesel günstig leasen