+ Abonnieren

Autohaus Meyer: Reifenwechsel mit neuer Maschine

„Von O bis O“ – so lautet die Faustformel für den Reifenwechsel. Von Oktober bis Ostern sollten Winterreifen gefahren werden. Das bedeutet, der Wechsel auf die Sommerbereifung steht bald wieder an. Im Autohaus Hans Meyer in Bünne ist man gut vorbereitet. Eine neue Radauswuchtmaschine wurde extra angeschafft und wartet darauf eingesetzt zu werden. Zum Reifenservice beim Autohaus Hans Meyer gehört das Auswuchten der Räder genauso dazu, wie die Durchsicht des Fahrzeuges und die Möglichkeit der Einlagerung der Winterreifen. Fehlstellungen der Spur und damit übermäßigem Reifenverschleiß können mittels computergesteuertem Achsmesssystem korrigiert werden. Sollten die alten Reifen abgenutzt sein, werden im Bünner Autohaus Meyer neue Reifen zu fairen Preisen angeboten. Der Reifenwechsel dauert maximal eine halbe Stunde, der Kunde kann den Wagen also direkt wieder mitnehmen. Jan-Bernd Meyer rät aber jedem frühzeitig einen Termin zu machen: „Traditionell haben wir rund um Ostern einen vollen Terminplan.“ Der richtige Zeitpunkt zum Reifenwechsel sei übrigens dann gekommen, wenn die Temperaturen konstant über sieben Grad liegen: „Erst dann arbeitet ein Sommerreifen vernünftig und sicher“, weiß Jan-Bernd Meyer.

Text/Foto: Michael Hahn

Weiterlesen »

Published on: 24 März 2015
Posted by: ovadmin

Schumacher verkauft auch Brillen in Holdorf
Neu bei Made in Dinklage: Holzbau Brockhaus