+ Abonnieren

Autorenlesung in der Bücherei Dinklage

Die Bücherei St. Catharina veranstaltet am 26. Oktober (Mittwoch) eine Autorenlesung mit dem Schriftstellerehepaar Ulrike Gerold und Wolfram Hänel. Musikalisch begleitet werden die beiden vom Gitarristen und Sänger Arndt Schulz.

Ulrike Gerold und Wolfram Hänel schreiben seit über zwanzig Jahren zusammen im selben Raum und am selben Tisch in Hannover. Die Autoren haben mehr als 100 Bücher veröffentlicht, die in 25 Sprachen übersetzt wurden. Unter dem Pseudonym Freda Wolff schreiben die beiden spannende Skandinavienthriller.

In ihrem neusten Thriller nehmen sich die Psychologin Merette Schulman und ihr Ex-Mann, der Polizist Jan-Ole, eine Auszeit auf einer einsamen Hütte in der Wildnis Norwegens. Doch schon in der ersten Nacht wird Jan-Ole bei einem Überfall schwer verletzt. Während er bewusstlos im Krankenhaus liegt, erfährt Merette, das Aksel, ihr ehemaliger Patient, aus der Forensik ausgebrochen ist. Als sie die Nachricht „Töte ihn, dann darf sie leben!“ mit dem Foto ihrer Tochter erhält, steht sie vor der unmöglichen Wahl, wessen Leben sie retten soll. Ein perfides Spiel beginnt!

Die Lesung findet in der Bücherei St. Catharina in Dinklage statt (Am Pfarrhof 6). Beginn ist um 20 Uhr. Der Kartenverkauf findet in der Bücherei statt. Eine Karte kostet acht Euro.

Weiterlesen »

Published on: 19 September 2016
Posted by: ovadmin

Ehrenamtspreis für Paul Arlinghaus
Elektrotechnik Stromann und Meiners baut Dosiertische für die Eierverarbeitung