+ Abonnieren

AXA-Generalvertretung Suksur hat neuen Kooperationspartner

Die AXA-Generalvertretung Suksur hat einen neuen Kooperationspartner. Sie arbeitet ab sofort mit der Hanseatischen Krankenkasse (HEK), einer gesetzlichen Krankenversicherung, zusammen. Und ein Wechsel zur HEK lohnt sich, erklärt AXA-Agenturinhaber Rasim Suksur. So bekommt jedes neue Hauptmitglied nach einem Wechsel einen jährlichen HEK-Zuschuss von 160 Euro. Zusätzlich gibt es für jeden familienversicherten Angehörigen (Ehegatte/Kind) jeweils weitere 50 Euro. Alternativ können die Kunden eine vergünstige Zahnzusatzversicherung abschließen. Sie zahlen dann beispielsweise nur 7,69 Euro monatlich anstatt 21,02 Euro und müssten im Versicherungsfall einen wesentlich geringeren Eigenanteil leisten. „Die HEK ist jüngst als Testsieger ausgezeichnet worden, steht sehr gut im Wettbewerb dar und punktet mit Leistung”, erklärt der Versicherungsfachmann Rasim Suksur.

Text/Foto: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 13 Juni 2015
Posted by: ovadmin

Futterexpress: Sicherheit in der Einstallphase bei Mastferkeln
Know-how erweitert