+ Abonnieren

Azubi Jannek Witte ist neu bei Bokern-Kersting

Die Bokern-Kersting GmbH hat Zuwachs bekommen: Am 1. August begann Jannek Witte (links auf dem Foto) eine Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker. In der dreieinhalbjährigen Ausbildung befasst sich der 17-Jährige aus Dinklage vorrangig mit der Wartung und Instandsetzung von Land- und Baumaschinen sowie Kleinmotoren und -geräten. Jannek Witte, der in seiner Freizeit gerne Trecker fährt oder auf dem landwirtschaftlichen Hof seines Großvaters arbeitet, fühlt sich wohl in der neuen Umgebung: „Es macht mir viel Spaß hier. Ich arbeite gerne mit großen Maschinen“, erklärt der Dinklager, der auch bei seinen Kollegen gut ankommt. „Er macht einen guten Eindruck, ist sehr motiviert und hat große Lust zu arbeiten“, erklärt Inhaber Uwe Bokern-Kersting.

Als weiterer Azubi ist im Betrieb Fabian Sommer (rechts im Bild) beschäftigt. Der 20-jährige Quakenbrücker befindet sich im dritten Jahr seiner Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker. Und auch ihm bereitet die Arbeit bei Bokern-Kersting große Freude. „Die Tätigkeiten sind sehr abwechslungsreich, die Kollegen sind nett und wir haben ein gutes Betriebsklima“, freut sich der Hobby-Fußballer.

Auf ein gutes Miteinander wird im Familienbetrieb seit jeher großen Wert gelegt. „Da gehört es dazu, dass man auch mal ein offenes Ohr für private Anliegen der Mitarbeiter hat“, erklärt Monika Bokern-Kersting. Text/Foto: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 15 September 2016
Posted by: ovadmin

Erfolgreiches weiter ausbauen: Teilnehmer von Made in Dinklage treffen sich
Kompetenzzentrum Schneider zu Gast im Fitnesstudio Medifit