+ Abonnieren

Beim Autohaus Meyer jetzt einen Termin für den Reifenwechsel machen

Einige Autofahrer haben es bereits getan, vielen steht es in den kommenden Tagen und Wochen noch bevor: der Wechsel von Sommer- auf Winterreifen am Auto. Beim Autohaus Hans Meyer in Bünne sollten sich Interessierte bereits jetzt für einen Termin melden, auch wenn sie ihre Reifen zum Beispiel erst Ende Oktober wechseln wollen. „Viele Kunden haben ihre Reifen bei uns eingelagert. Dann können wir entsprechend planen und die Reifen vorbereiten“, erklärt Inhaber Jan-Bernd Meyer. Wer die Reifen noch nicht eingelagert hat, kann diesen Service natürlich gerne in Anspruch nehmen. „Wir haben immer Kapazitäten frei. Sonst schaffen wir welche“, sagt Jan-Bernd Meyer mit einem Lächeln auf den Lippen. Wenn die Temperaturen nicht mehr über sieben Grad Celsius liegen, sollten die Reifen laut dem Fachmann gewechselt werden. Der Tausch sei wichtig aus Versicherungs- und Sicherheitsgründen. „Winterreifen sind viel weicher und bieten einen ganz anderen Grip“, erklärt Meyer und ergänzt: „Die Reifen sollten mindestens eine Profiltiefe von vier Millimetern haben, damit sie richtig arbeiten können.“ Neben dem Wuchten der Räder geschieht außerdem eine Durchsicht des Fahrzeugs, damit es sicher durch die kalte Jahreszeit kommt. Ein kleiner Tipp: Wer neue Reifen kaufen will, für den ist nun der richtige Zeitpunkt gekommen. „Momentan sind die Reifen relativ günstig. Viel günstiger werden sie wohl nicht mehr“, rät Jan-Bernd Meyer. Text/Foto: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 29 September 2015
Posted by: ovadmin

Mit Wärmepumpentrockner richtig viel Energie sparen
EP: Bahlmann - Langhorst GmbH lockt mit neuen Geräten und tollen Angeboten