+ Abonnieren

Captain Candy singt in der Alten Weberei

Die Dinklager Bigband DiJaCo und Sänger Captain Candy sind am 6. August (Sonntag)  in der Alten Weberei Van der Wal in Dinklage zu hören. Beginn des Konzertes, das Teil des Dinklager Musiksommers ist, ist um 17 Uhr. Einlass ist um 16 Uhr. Der Eintritt kostet zwölf Euro. Schüler zahlen acht Euro. Captain Candy, »das uneheliche Kind von Janis Joplin und Joe Cocker« und DiJaCo, die Dinklager Bigband der Überraschungen, haben ein Programm erarbeitet, nach
dem man sich die Finger leckt: swingendes Zuckerwerk über energiegeladene Groove-Backgrounds, garniert mit fett besetzten Bläsersätzen! Eine Mischung, die einen äußerst unterhaltsamen Abend garantiert. Swing, Rock’n’Roll, Jive, Soul und Funk – die Klassiker von Frank Sinatra, Michael Bublé, Sammy Davis jr. oder Dean Martin: Dieses Programm ist dem Captain wie auf den Leib geschnitten. Und die Bigband tut ihr Übriges hinzu, denn sie bietet mehr als nur Beiwerk des Bühnenprofis. Mal treibt sie ihn vor sich her, mal umschmeichelt sie seinenmassigen Körper.
Die Sommermusik ist eine Veranstaltungsreihe des Bürger- und Kulturrings und der Musikschule Romberg. Tickets gibt es bei der Buchhandlung Heimann, der Buchhandlung Diekmann, der Musikschule Romberg (Telefon 04443 / 1426) und dem Kulturring (Telefon 04443 / 2076).

Weiterlesen »

Published on: 13 Juli
Posted by: ovadmin

Dem Unkraut geht es an den Kragen: Garten Gestaltung Gröne startet Probewoche
Offene Holzleimbinderkonstruktion: Holzbau Brockhaus stellt LIDL-Markt der neuen Generation auf