+ Abonnieren

Craft-Biere – Geschmackliches Erlebnis mit dem Weinhaus Bücker beim Dinkloager Dag

Das wird ein Genuss: Craft-Biere sind wortwörtlich in aller Munde. Diese handwerklich, nach alter Tradition hergestellten Biere, die oft in kleinen Brauereien entstehen, erobern die Theken Deutschlands. „Ich mag diese Biere, weil sie sich geschmacklich von den klassischen Fernsehbieren unterscheiden“, so Robert Bücker vom Weinhaus Bücker. So erinnert der Geschmack mal an Zitrusfrüchte, Honig oder Kräuter. Biere mit einem hohen Malzanteil entwickeln beim Mälzungsvorgang Enzyme, die mit der Gartemperatur über die Farbe und den Geschmack des Bieres entscheiden. Die Bierbrauer legen bei den modernen Craft-Bieren nicht nur Wert auf den Geschmack, auch die Optik – sprich das Etikett der Flasche – ist häufig ein Hingucker. Knallbunt, künstlerisch gestaltet und oft mit interessanten Namen versehen, macht es schon Spaß, die Biere anzuschauen. Wer sich einmal von der geschmacklichen und optischen Vielfalt dieser Biere überzeugen lassen will, ist am 2. Juni (Samstag) beim „Dinkloager Dag“ am Stand des Weinhauses Bücker herzlich eingeladen. Text: Martina Rönnau

Weiterlesen »

Published on: 27 Mai
Posted by: Vertretung MiD

Landgasthof Meyer aus Bünne bietet beim Dinklaoger Dag Wildbratwürste, Nagelholz und vieles mehr an
Das wird lecker: Rheinischer Hof bietet beim Dinklaoger Dag am 2. Juni saftige Burger an