+ Abonnieren

Das Autohaus Ruhe feiert Jubiläum

Ein stolzes Jubiläum und ein Grund zum Feiern: Das Autohaus Ruhe besteht seit 50 Jahren. Dieses Ereignis wurde am Sonntag mit einem Tag der offenen Tür gefeiert, zu dem alle Kunden und weitere Interessierte eingeladen waren. Ein abwechslungsreiches Programm wartete auf alle Gäste. So konnten die Ausstellungsräume und die Werkstatt besichtigt werden und es gab Pommes und Bratwurst zu vergünstigten Preisen. Zudem standen gepflegte Getränke bereit. Der Nachwuchs konnte sich am Kinderschminken erfreuen und sich auf einer Hüpfburg austoben. Auch musikalisch blieben keine Wünsche offen. So spielte das Dinklager Kolping-Jugendorchester zu einem Konzert auf. Ein Fahrsimulator und eine Überschlag-Simulation gewährten den Gästen interessante Erkenntnisse. Nachmittags standen frischer Kaffee und leckerer Kuchen bereit. Die Caféteria wurde von Aktiven des Fördervereins der Grundschule Höner Mark unterstützt. Zum Dank geht der Erlös der Caféteria an den Förderverein der Grundschule. Impressionen vom Tag der offenen Tür sind hier in der Bildergalerie zu finden.

Fotos: Dominic Pflügge und Lars Willnich

Weiterlesen »

Published on: 4 September 2016
Posted by: ovadmin

Dinklage feiert Stadtfest
„Die Vermessung der Welt“