+ Abonnieren

Das Kompetenzzentrum stellt sich vor: Stefanie Willenborg und Theresa Remme

Das Kompetenzzentrum stellt sich vor: Heute sind Stefanie Willenborg (rechts auf dem Foto, 33 Jahre, gelernte Medizinische Fachangestellte) und Theresa Remme (25 Jahre, gelernte Hotel- und Einzelhandelskauffrau) an der Reihe.
Seit Ende 2014 arbeiten Stefanie Willenborg und Theresa Remme im Kompetenzzentrum von Rita Schneider in Dinklage und sind für die Praxisorganisation zuständig. Zu ihrem Aufgabengebiet gehören unter anderem:P1060722

– der erste Ansprechpartner für die Patienten zu sein, sei es telefonisch oder persönlich in unserer Praxis,
– für eine schnellstmögliche Terminvergabe zu sorgen (besonders wichtig bei Akutpatienten),
– die Überprüfung und die schriftliche Dokumentation der Rezepte,
– sämtliche Vorbereitungen der Therapieräume und vieles mehr.
Mit ihrer freundlichen und hilfsbereiten Art stehen Stefanie Willenborg und Theresa Remme dem gesamten Team unterstützend zur Seite, um möglichst einen reibungslosen Therapieverlauf für die Pateinten zu gewährleisten und um das bestmöglichste Therapieziel für unsere Patienten zu erreichen!
Denn bei Fragen rund um die Praxis wie zum Beispiel „Was für Behandlungen?“ „Welche Gruppen bieten wir an?“ oder einfach nur „Was kann ich für meine Gesundheit tun?“ sind wir Ihnen behilflich.

P1060721Rufen Sie uns im Kompetenzzentrum an oder schauen Sie persönlich bei uns rein, denn nur so können Sie sich ein Bild machen und uns die Möglichkeit geben, Ihnen sinnvolle Therapievorschläge zu unterbreiten! Denn: „Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.“ (Sebastian Kneipp)

 

Weiterlesen »

Published on: 15 Januar 2016
Posted by: ovadmin

Wulfa-Schweinefachtagung sehr gut besucht
Gute Reise mit Kohorst Reisen – der neue Katalog ist da!