+ Abonnieren

Die Dinklager-Mark ist jetzt auch als 5-D-Mark-Münze erhältlich

Jetzt hat die Dinklager-Mark Verstärkung bekommen. Neben den 10- und 50-D-Mark Münzen gibt es jetzt auf vielfachen Wunsch auch die 5-D-Mark-Münze.  Die D(inklager)-Mark ist ein Gutschein in Form einer Münze. Die Münze kann bei allen Dinklager Banken zum Nennwert in Höhe von 5 Euro, 10 Euro und 50 Euro erworben werden. Der Vorteil der D-Mark: Sie ist nicht an ein bestimmtes Geschäft gebunden, sondern kann in allen teilnehmenden Dinklager Geschäften eingelöst werden. Somit stellt sie ein ideales Geschenk für viele Anlässe dar, egal ob Kindergeburtstag, Essensgutschein oder einfach als „Reservegutschein“. Alle teilnehmenden Geschäften sind im Übrigen deutlich anhand eines Aufklebers „Wir nehmen die Dinklager-Mark an“ am Eingang zu erkennen.

Auf Wunsch kann zu der Münze auch eine attraktive Geschenkhülle für einen Aufpreis von einem Euro erworben werden, die gleichzeitig als Glückwunschkarte verwendet werden kann. Alternativ wird eine hochwertige Münzschatulle zum Aufpreis von drei Euro angeboten.

Der Umrechnungskurs beträgt 1:1, sodass 5 Dinklager-Mark 5 Euro, 10 Dinklager-Mark 10 Euro und 50 Dinklager-Mark 50 Euro entsprechen. Für Kunden als auch für den Einzelhändler entstehen keinerlei Kosten oder Gebühren. Lediglich die Präsentkärte beziehungsweise die Münzschatulle sind seperat zu bezahlen. Text: Dinklager Bürgeraktion/Foto: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 28 August 2015
Posted by: ovadmin

Dinklage feiert 20 Jahre Stadtrechte mit einem Stadtfest
Mit super Voraussetzungen: Steffen Fischer startet Elektroniker-Ausbildung