+ Abonnieren

Dinklage hat sich „bestens präsentiert“

Das Oldenburger Münsterland war am Samstag (15. November) zu Gast in Dinklage. Mit 500 Besuchern war die Sporthalle der Oberschule beim Nachmittagsprogramm des Münsterlandtages komplett gefüllt. Sowohl die Stadt als auch der Heimatbund sind mit Ablauf der Veranstaltung sehr zufrieden. „Es lief alles reibungslos. Ein großes Lob an alle Beteiligten“, sagt Alfons Echtermann, allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters. Vor allem die Vereine hätten mit ihren Auftritten zum guten Gelingen des Münsterlandtages beigetragen. „Die Stadt hat sich bestens präsentiert. Besucher von außerhalb konnten sich ein gutes Bild vom Leben in Dinklage machen“, fasst Echtermann zusammen. Auch der Heimatbund für das Oldenburger Münsterland als Veranstalter findet nur lobende Worte. „Wir sind extrem zufrieden. Es war eine tolle Zusammenarbeit mit der Stadt Dinklage“, sagt Sprecherin Garbiele Henneberg. Im kommenden Jahr wird Löningen Ausrichter des Münsterlandtages sein.

Hier geht’s direkt zur Bildgalerie auf Facebook.

Bildnachweis: Johannes Bäuning

Weiterlesen »

Published on: 18 November 2014
Posted by: ovadmin

Die Gärtnerei Bahlmann unterwegs...
Moonlightshopping kommt gut an