+ Abonnieren

Drei Damen ziehen das große Los

Die Gewinnerinnen der diesjährigen Weihnachtsverlosung der Bürgeraktion Dinklage stehen schon länger fest, nun haben sie auch ihre Einkaufsgutscheine in der Hand. Franz Gröne (4) und Bernhard Tepe (5) hatten bereits kurz vor dem Jahreswechsel Glücksfee gespielt und Marianne Kampsen, Margret Arlinghaus und Maria Aumann aus den gut 20.000 eingeworfenen Coupons gezogen. „Das dürfen sie im nächsten Jahr gerne wieder so machen“, scherzt Arlinghaus, die einen 1000 Euro Warengutschein überreicht bekam. Maria Aumann freut sich über 500 Euro und Marianne Kampsen darf sogar für 1500 Euro shoppen gehen. Bürgeraktionsvorstand Thomas Schaller überreichte den glücklichen Gewinnerinnen in der Filiale der OLB ihre Gutscheine. Einer ist 12,50 Euro wert und kann in den teilnehmenden Geschäften in der Dinklager Innenstadt eingelöst werden. „Wir danken Ihnen dafür, dass Sie in der Innenstadt eingekauft haben, um ein Los einwerfen zu können“, sagte Schaller. Denn nur wer für insgesamt 50 Euro eingekauft hatte, konnte seinen Coupon in eine der Sammelboxen werfen. Insgesamt konnte die Bürgeraktion in den vier Adventswochen Warengutscheine im Wert von über 8000 Euro übergeben.

Auf dem Bild von links: Markus Ruhe (Bürgeraktion), Maria Aumann, Christian Morthorst (Bürgeraktion), Marianne Kampsen, Andreas Tepe (Bürgeraktion), Margret Arlinghaus, Thomas Schaller (Bürgeraktion) und Verena Peters (OLB).

Bildnachweis: Hahn

Weiterlesen »

Published on: 7 Januar 2015
Posted by: ovadmin

Bücker als Weinexperte beim Bacchusfest
Neue Öffnungszeiten bei Schumacher