+ Abonnieren

Ein maßgeschneiderter Zukunftsplan für die Kleinen: Die LVM-JungeHelden-Police

Wer weiß schon, was die lieben Kleinen vorhaben, wenn sie erwachsen werden. Da steht der Führerschein auf dem Plan, ein eigenes Auto, ein Studium oder eine Ausbildung, die Welt bereisen oder die Möbel für die erste eigene Wohnung anschaffen. Damit Eltern, Großeltern oder Paten den Liebsten den Start in die Zukunft etwas erleichtern können, gibt es die neue LVM-JungeHelden-Police. „Das ist das perfekte Geschenk für jeden Anlass“, ist sich Karin Möllers von der LVM-Agentur im Herzen Dinklages sicher.“Mit einem relativ kleinen Aufwand ist es möglich ein Polster für morgen anzulegen. Ob zur freien Verfügung bei Volljährigkeit, als regelmäßige Entnahme für das Studium oder zweckgebunden für ein bestimmtes Sparziel“, erklärt die Versicherungsexpertin.

Flexibel beim Einzahlen, in der Anlage und bei der Auszahlung
Regelmäßig können Beiträge monatlich oder jährlich eingezahlt werden. Nach fünf Jahren sind auch flexible Zuzahlungen in bestimmten Grenzen möglich. Am Anfang kann auch einmalig ein größerer Betrag eingezahlt werden. Wie das Geld angelegt wird, kann jeder Kunde selber bestimmen. Ob als sichere Variante mit garantierten Leistungen und Gewinnbeteiligungen oder als fondsgebundene Variante mit der Aussicht auf attraktive Renditechancen am Kapitalmarkt. „Wir bieten auch eine Kombination aus beiden Varianten an. Dafür gibt es maßgeschneiderte Lösungen“, erklärt Karin Möllers. Nach fünf Jahren oder beliebig später kann das ganze Geld oder nur Teilbeträge innerhalb festgelegter Grenzen entnommen werden. „Natürlich können die jungen Erwachsenen den Vertrag auf Wunsch auch übernehmen“, so Karin Möllers. Dieser kann dann als lebensbegleitende Rentenversicherung weitergeführt werden.

Klein anfangen, Großes erreichen
Die LVM-JungeHelden-Police kann das Kind ein Leben lang begleiten – auch als unkomplizierter Einstieg in eine eigene Altersvorsorge. Je früher mit der LVM-JungeHelden-Police gestartet wird, umso einfacher lassen sich im Laufe der Jahre schon mit geringen monatlichen Beträgen beträchtliche Summen ansparen. Ein Finanzpolster für die unterschiedlichsten Lebenssituationen, das Flexibilität oder Sicherheit gibt oder eben als Grundstock für eine private Altersvorsorge.

Das Team der LVM-Versicherung um Karin Möllers berät gerne in einem persönlichen Gespräch und zeigt die unterschiedlichen Möglichkeiten auf, was heute schon getan werden kann, damit junge Träume einmal groß und stark werden können. Text + Foto: Martina Rönnau

Weiterlesen »

Published on: 27 April
Posted by: Vertretung MiD

Video von der Eröffnung des Dinklager Hallenbads H2O
Mitglieder der Dinklager Bürgeraktion bestätigen Führungsspitze / Weihnachtsbeleuchtung bald in LED