+ Abonnieren

Eine VIP-Lounge im Container

Einen Container in eine Premium-Lounge verwandeln – diese Aufgabe hat der Malermeisterbetrieb Tiemerding bei den Artland Dragons gehabt. Der bisherige VIP-Bereich der Basketballer aus Quakenbrück war auf Dauer zu klein geworden, darum musste irgendwie Platz geschaffen werden.

Die Lösung: Vor der Halle wurden mehrere Container aufgestellt. Tiemerding als Sponsor der Dragons wurde mit der Ausgestaltung der Inneneinrichtung betraut. Vom Bodenbelag bis zur Beleuchtung wurde alles in Absprache mit der Geschäftsleitung der Drachen geplant.

Und es hat sich gelohnt: Entstanden ist ein moderner und gemütlicher Raum. An den Wänden hängen Tapeten in moderner Beton- und Steinoptik. Die Farbgestaltung harmoniert mit den Farben des Logos und findet sich hier wieder.

Wer erst einmal ein paar Minuten im VIP-Bereichs verbringt, vergisst schnell, dass er sich in einem Container befindet. „Das war unser Ziel. Das haben wir erreicht“, erklärt Margitta Flege-Tiemerding. Das nächste Spiel der Bundesliga-Basketballer kann also kommen.

Bildnachweis: Westermann

Foto: Westermann

Foto: Westermann

Foto: Westermann

Foto: Westermann

Weiterlesen »

Published on: 20 November 2014
Posted by: ovadmin
Zum Unternehmen: Malermeister Tiemerding
Erich Stallkamp ist Unternehmer des Jahres 2014
Sportlich in die Adventszeit starten