+ Abonnieren

Freiwillige Feuerwehr Dinklage „on Tour“

Die Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Dinklage war mit ihren Mitgliedern vier  Tage lang im Rheingau-Taunus-Kreis unterwegs. Die Teilnehmer besuchten unter anderem die Städte Limburg an der Lahn, Idstein, Wiesbaden, Mainz und Rüdesheim. In Limburg wurde mit dem Schiff eine Lahntalschifffahrt durchgeführt und die Domstadt besichtigt. Herausragend dabei war der Prunkbau des Diözesan Zentrums St. Nikolaus, dessen überhöhte Kosten, damals durch den Bischof Tebartz-van Elst veranlasst, durch die Presse gingen. In Wiesbaden war die Fahrt mit der Nerobergbahn, Wiesbadens romantisches Wahrzeichen, einmalig. Die älteste mit Wasserballast betriebene Drahtseil-Zahnstangenbahn in Deutschland ist ein technisches Kulturdenkmal, das im Jahre 2013 sein 125-jähriges Jubiläum feierte. Auf der Rückfahrt wurde dann noch Rast in Winterberg auf dem „Kahlen Asten“ gemacht. Die Fahrt war für alle Mitglieder sehr informativ und löste Begeisterung aus.

Weiterlesen »

Published on: 18 Juni 2016
Posted by: ovadmin

Mephisto Allrounder: Schuhe für die Freizeit gibt es beim Schuh- und Sporthaus Niemann
Die Profis gastieren: U23 von Werder Bremen absolviert Trainingslager in Dinklage