+ Abonnieren

Gelebter Service: Der Kundendienst von Hausgeräte Bahlmann

Bei Hausgeräte Bahlmann wird Service nicht nur groß geschrieben, sondern auch gelebt. Das wird zum Beispiel am hauseigenen Kundendienst deutlich. Von der Waschmaschine über den Trockner bis zum Kühlschrank werden alle Geräte von Fachkräften in der eigenen Werkstatt oder beim Kunden vor Ort repariert. Dazu gehört die Ersatzteilbeschaffung innerhalb kürzester Zeit. Darüber hinaus werden die meisten Garantiereparaturen an Geräten der Hersteller Miele, Siemens, Constructa und Neff selber durchgeführt.

“Das ist nicht alltäglich. Normalerweise wird in solchen Fällen der Werkskundendienst gerufen”, erklärt Geschäftsführer Jörg Bahlmann. Für die Kunden von Hausgeräte Bahlmann hat dieser Service den Vorteil, dass die Probleme an ihren Geräten während der Garantiezeit sehr schnell behoben sind. In Lehrgängen frischen die Mitarbeiter von Hausgeräte Bahlmann die für diese Repaturen notwendigen Kenntnisse immer wieder auf und erweitern ihre Kompetenzen im Hinblick auf neue Geräte. Auch Kleingeräte wie Staubsauger und Kaffeevollautomaten werden von Hausgeräte Bahlmann repariert. “Wir setzen bei Bedarf auch einen Stecker neu ein, beispielsweise bei einem Mixer”, verdeutlicht Jörg Bahlmann. Selbstverständlich werden auch Geräte repariert, die nicht bei Hausgeräte Bahlmann gekauft wurden.

Dorothee Blömer aus Dinklage hat den Kundendienst kürzlich in Anspruch genommen. „Meine Waschmaschinen pumpte das Wasser nicht mehr ab“, erklärt sie. Also rief die Dinklagerin bei Hausgeräte Bahlmann an und bereits eine halbe Stunde später klingelte Jörg Bahlmann bei ihr an der Tür, um die Maschine in Augenschein zu nehmen. Der Fachmann stellte eine defekte Pumpe fest, bestellte ein neues Exemplar und baute dieses bereits am nächsten Tag ein. Zudme saugte er noch das ausgelaufene Wasser ab. „Jetzt läuft die 16 Jahre alte Maschine wieder einwandfrei“, freut sich Dorothee Blömer und ergänzt: „Ich bin sehr gut damit zufrieden, wie es gelaufen ist.“ Was man in Dinklage besorgen kann, sollte man auch in Dinklage besorgen und die heimischen Firmen unterstützen, lautet das Credo von Dorothee Blömer. „Dann erwarte ich aber auch Service und Leistung. Und die stimmen bei Hausgeräte Bahlmann garantiert“, freut sie sich. Text/Foto: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 26 Januar 2016
Posted by: ovadmin

Beim Schuhhaus Fangmann: 20 Prozent Rabatt auf die gesamte Winterware
Das Kompetenzzentrum Dinklage stellt sich vor: Jessica Schneider