+ Abonnieren

„Grimmwelt und Klosterleben“

Der Bürger- und Kulturring Stadt Dinklage bietet am 4. Juni (Samstag) eine Fahrt nach Kassel und Dalheim unter dem Titel „Grimmwelt und Klosterleben“ an.  Die Kosten inklusive Führung, Eintritt, kleinem Frühstück und Kaffeetafel betragen 48 Euro pro Person. Anmeldungen sind dalheim kloster 20160318_Foto Kathebei Hedwig Beckmann (Telefon 04443/2692) möglich. Die Abfahrt ist um 7 Uhr in Dinklage auf dem Rathausplatz, die Rückkehr erfolgt gegen 20 Uhr.
Das 2015 eröffnete Museum „Grimmwelt“ in Kassel will das schöpferische Leben und Wirken der Brüder Grimm zugänglich machen. Es stellt die lebendige Vermittlung von Sprache und Literatur in den Mittelpunkt. Die „Grimmwelt“ richtet sich gleichermaßen an Kinder, Jugendliche und Erwachsene – an Laien, Kunst- und Sprachinteressierte, Märchenkenner und Grimm-Fans.
Unter dem Motto „Ein Blick ins Paradies“ folgt am Nachmittag eine Führung durch die Klosteranlagen Dalheim bei Paderborn. Dabei geht es um 1700 Jahre Klostergeschichte. 2010 wurde ein neues Museum in den Räumen des früheren Klosters Dalheim errichtet. Der aufwändige Umbau und die Ausstellungskonzeption wurden bereits mehrfach mit Preisen bedacht. Fotos: Andreas Kathe

Weiterlesen »

Published on: 25 April 2016
Posted by: ovadmin

Tepe IT- und TK-Systeme sichert Ihre wichtigen Daten
NEU: Minibagger kann ab sofort bei Bokern-Kersting entliehen werden