+ Abonnieren

Grußwort des Bürgermeisters

Sehr geehrte Besucher von „Made in Dinklage!

Als Bürgermeister der Stadt Dinklage freue ich mich in besonderer Weise, Sie auf dem neuen Wirtschaftsportal „Made in Dinklage“ begrüßen zu dürfen. Zahlreiche Firmen aus den Bereichen Handel, Handwerk, Industrie und Dienstleistung aus der Stadt Dinklage haben sich zusammengeschlossen, um dieses Portal mit Leben zu füllen. Ich freue mich, dass der verantwortliche Arbeitskreis mit der Oldenburgischen Volkszeitung einen verlässlichen Partner gefunden hat, der das Konzept dieses gemeinsamen Internetportals für die Firmen umsetzt.
„Made in Dinklage“ bedeutet auch „Wir sind Dinklage“! Damit geben die beteiligten Firmen ihrer Zugehörigkeit zur Stadt Dinklage Nachdruck und positionieren sich ebenso nachdrücklich gegenüber den Angeboten im Internet. Die hier beteiligten Firmen machen das breite Spektrum der in Dinklage handelnden oder produzierenden Betriebe deutlich. Egal ob in der Verarbeitung von Werkstoffen oder durch innovative Ideen – Dinklager Firmen sind nicht nur lokal sondern auch global und damit weltweit tätig.
Ich bin stolz darauf, dass die Dinklager Kaufmannschaft meinen Anstoß zu Beginn des Jahres aufgenommen und ein entsprechendes Portal in kürzester Zeit auf die Beine gestellt hat. Neue Dinklager Firmen sind natürlich jederzeit herzlich willkommen, sich dem langfristig angelegten Projekt anzuschließen.
„Da arbeiten, wo man auch lebt“. Das ist das Motto der Stadt Dinklage. Und daher bemühen sich alle Verantwortlichen, das für die Bürger der Stadt möglich zu machen. Gemeinsam mit den Bürgern unserer schönen Stadt versuchen wir tagtäglich dieses Ziel weitestgehend zu erreichen.
Für Anregungen und Kritik zu diesem Portal stehe ich Ihnen als Bürgermeister der Stadt Dinklage gerne zur Verfügung.
Und nun viel Spaß beim Stöbern auf den Internetseiten von „Made in Dinklage“!

Ihr Bürgermeister
Frank Bittner

(Bildnachweis: Stadt Dinklage)

Weiterlesen »

Published on: 9 Dezember 2014
Posted by: ovadmin

Zu Weihnachten ein Gesundheitsgutschein
„Es ist nicht immer nur traurig“