+ Abonnieren

Inspektionswochen bei Fahrrad Kamphaus

Damit sich Ihr Fahrrad im bald beginnenden Frühling in einwandfreiem Zustand befindet und ausgedehnten Touren durch die aufblühende Natur nichts im Wege steht, bietet Fahrrad Kamphaus einen besonderen Service: Die Fahrrad-Inspektionswochen. Dabei werden die Drahtesel vom Fachpersonal von Fahrrad Kamphaus „auf Herz und Nieren“ überprüft und kontrolliert, ob alle Funktionen einwandfrei sind. In Augenschein genommen werden unter anderem Bremsen, Beleuchtung, Speichen, Schaltung und Schraubverbindungen.

Auch bei E-Bikes wird die Inspektion selbstverständlich vorgenommen. Zusätzlich zu den Kontrollen, die auch bei normalen Fahrrädern erfolgen, wird der Antriebsstrang unter die Lupe genommen. „Wir überprüfen die Elektronik, lesen Fehlercodes aus und führen gegebenenfalls Updates durch“, erklärt Inhaber Jörg Kamphaus. Die Inspektion kostet bei normalen Fahrrädern nur 18 Euro, bei E-Bikes lediglich 28 Euro. Also: Bringen Sie ihr Zweirad jetzt zu Fahrrad Kamphaus, damit es zum Frühlingsbeginn fit und startklar ist und Sie diese reizvolle Jahreszeit unbeschwert genießen können.

Zum Foto: Zweiradmechaniker Stefan Taute macht ein Fahrrad fit für den Frühling. Text/Foto: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 6 März 2016
Posted by: ovadmin

Feste feiern im Landgasthof Meyer Bünne
“Verrückter Tier-Sonntag”: Fotoshooting von Anna Moosmann beim Raiffeisenmarkt