+ Abonnieren

Jahresprogramm 2018 der Senioren Union des CDU-Stadtverbandes Dinklage

Paula Pelster (Foto) gestaltete die Adventsfeier der Senioren-Union des CDU-Stadtverbandes Dinklage musikalisch. Alle Besucher beteiligten sich am fröhlichen Mitsingen bekannter Advents- und Weihnachtslieder. Vorher stellte der Vorstand die für 2018 geplanten Aktivitäten vor. Stimmungsvolle Erinnerungsfotos der diesjährigen Seniorenfahrt an die Mosel, nach Trier, Luxemburg und Cochem rundeten das Treffen ab.

Am 8. Januar gibt Bürgermeister Frank Bittner einen Rückblick und  eine Vorschau über die Gemeindeaktivitäten. Robert Blömer und  Sabine Meyer werden am 5. Februar die CDU-Perspektive für die Stadt Dinklage und den Landkreis Vechta darlegen. Den 200. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen nimmt Benno Fangmann am 5. März zum Anlass, die 
Senioren mit der Entwicklung und der Bedeutung der Genossenschaftsidee in der VR Bank vertraut zu machen. Clemens Heitmann hält am 9. April einen Vortrag zum 140. Geburtstag von Clemens-August Kardinal von Galen. Vom 6. bis zum 10. Mai reisen die Senioren nach Dresden, Meißen, Leipzig und Wittenberg. Am 4. Juni besuchen sie das Strohmuseum in Twistringen.

Nach der Sommerpause ist am 6. August eine Firmenbesichtigung der Firma Hilgefort geplant. Am 3. September schildert Karl Tepe seine Jahre in der Schweiz. Am 1. Oktober sind die Senioren im Dinklager Feuerwehrhaus und bekommen dort einen Einblick in die vielseitigen Aufgaben einer Feuerwehr. Am 5. November berichtet Dr. Pries, wie man das Darmkrebs- und Herzinfarktrisiko bei sich vermindert. Am 3. Dezember finden in Verbindung mit der Adventsfeier Neuwahlen des Vorstandes statt.

Alle interessierten Dinklager Senioren sind zum Besuch der Veranstaltungen, die in der Regel am 1. Montag des Monats um 15 Uhr bei Fetisch-Jordan stattfinden, herzlich eingeladen. Besonders erfreulich wäre eine aktive Mitarbeit in der Senioren-Union. Foto: Hoymann

Weiterlesen »

Published on: 2 Januar
Posted by: ovadmin

Anmeldungen für Kindergartenjahr 2018/2019 in Dinklage bis 12. Januar möglich
Frohes neues Jahr 2018!