+ Abonnieren

Johannes Honkomp zum 
neuen Vorsitzenden gewählt

Die Altersabteilung der Dinklager Feuerwehr hat in ihrer Mitgliederhauptversammlung Johannes Honkomp einstimmig als neuen Vorsitzenden gewählt.
Er löste laut Pressemitteilung Franz-Josef Buddelmeyer (82 Jahre) ab, der seit 2009 als Vorsitzender fungierte und aus gesundheitlichen Gründen sein Amt zur Verfügung stellte.
Zuvor hatte Franz-Josef Buddelmeyer neben den anwesenden 19 Mitgliedern auch den Stadtbrandmeister Alfred Dinkelmann und dessen Stellvertreter Peter Nickel in der Versammlung begrüßt.
Johannes Honkomp dankte Franz-Josef Buddelmeyer im Namen aller Mitglieder für seine geleistete Arbeit als Vorsitzender in der Altersabteilung und übergab ihm ein Präsent als Dank.
Aus dem Jahresbericht des Schriftführers Bernd Dödtmann ging hervor, dass die Altersabteilung im vergangenen Jahr sehr viele Aktivitäten unternommen hatte.
Unter anderem nahmen mehrere Kameraden der Altersabteilung an verschiedenen Veranstaltungen der aktiver Wehr teil, wie dem Winterfest, dem Auf- und Abbau der Weihnachtsbeleuchtung und der Tannenbaumaktion der Jugendfeuerwehr.
Ein besonderes Highlight im vergangenen Jahr war laut Pressemitteilung der Altersabteilung die Vier-Tagestour zum Rheingau-Taunus-Kreis.
In diesem Jahr unternimmt die Altersabteilung der Dinklager Wehr eine Vier-Tagestour in den Spreewald.

Das Foto zeigt den Vorstand der Altersabteilung (von links): Vorsitzender Johannes Honkomp, Kassenwart Norbert Prues, Beisitzer Franz-Josef Pietzschmann und Schriftführer Bernd Dödtmann. Foto: Bornhorst

Weiterlesen »

Published on: 24 Februar 2017
Posted by: ovadmin

Gelungener Abschluss einer erfolgreichen Zusammenarbeit „made in Dinklage“
Rekord: 1360 Berliner können gratis vernascht werden