+ Abonnieren

Louis Seeger und Tim Potafke beenden Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker mit Erfolg

Freudige Gesichter im Autohaus Ruhe: Louis Seeger und Tim Potafke (jeweils 19 Jahre alt) haben erfolgreich ihre dreieinhalbjährige Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker bestanden. Sie bekamen aus den Händen von Andreas Meyer, Obermeister der Kraftfahrzeug-Innung Vechta, bei einer Feierstunde jeweils ihren Gesellenbrief überreicht. Die fruchtbare Zusammenarbeit wird nun fortgesetzt. Denn: Beide bleiben dem Autohaus Ruhe auch nach ihrer Ausbildung erhalten. Der Dinklager Louis Seeger absolviert nun noch eine auf zweieinhalb Jahre verkürzte Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik im Teiledienst des Autohauses. “Es macht ihm großen Spaß, dort zu arbeiten und wir haben steigenden Bedarf in dem Bereich”, sagte Markus Ruhe. Tim Potafke aus Vechta ist nun als KFZ-Mechatroniker bei Ruhe tätig. “Das waren zwei gute Auszubildende. Wir sind froh, dass sie bei uns bleiben”, freute sich Michael Ruhe. Louis Seeger und Tim Potafke hätten sich im Laufe ihrer Ausbildung sehr gut bewährt, nahtlos ins Team eingefügt und seien sowohl bei Kunden als auch Kollegen sehr beliebt.

Zum Foto: Tim Potafke (links) und Louis Seeger erhalten ihre Gesellenbriefe von Andreas Meyer, Obermeister der KFZ-Innung Vechta. Fotos: Michael Ruhe

Weiterlesen »

Published on: 12 März 2016
Posted by: ovadmin

Gin-Abend mit Jörg Meyer im Weinhaus Bücker
Silke Clemens vom Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit schließt Weiterbildung erfolgreich ab