+ Abonnieren

Malerbetrieb Tiemerding sorgt für Highlight auf Baumesse NordHAUS in Oldenburg

Die Baumesse NordHAUS in Oldenburg lockt Jahr für Jahr mehr als 10000 Besucher an. Und für ein absolutes Highlight bei der kommenden Auflage der Messe sorgt der Dinklager Malerbetrieb Tiemerding. Das Team um Inhaber Andreas Tiemerding stellt zum wiederholten Male auf der NordHAUS aus und präsentiert nun als Hauptthema das fugenlose Bad im farbrat-Container. Sogar die offizielle Messe-Pressekonferenz findet am Dienstagvormittag (24. Januar) vor dem farbrat-Container auf dem Stand des Malerbetriebs Tiemerding statt. Auch Margitta und Andreas Tiemerding nehmen an der Pressekonferenz teil. Dabei stehen sie den Vertretern von Printmedien, Funk und Fernsehen Rede und Antwort und informieren über das fugenlose Bad. “Bei unserer Vernissage haben wir festgestellt, wie groß das Interesse am fugenlosen Bad ist. Folglich haben wir uns entschlossen, das Thema auf der Messe NordHAwand14-fusion_R12_AQUAUS noch einmal zu präsentieren”, erklärt Margitta Tiemerding. Die Technik für das fugenlose Bad ist unter der Tiemerding-Eigenmarke Aqua fusion bekannt. Diese sehr edle, puristische Technik gibt die Möglichkeit ganz besonderer Raumkonzepte. Es entstehen Räume wie aus einem Guss. Wand, Boden, Decke oder auch Treppen und sogar Möbel verschmelzen durch eine identische Oberfläche miteinander. Ein weiterer Vorteil ist der Einsatz im Nassbereich. Das komplette Bad oder die Küche kann fugenfrei gestaltet werden, inklusive der Dusche oder des Schmutzbereiches in der Küche. Durch die puristische Gestaltung reduziert sich der Raum auf das Wesentliche und bietet freie Wahl der Dekoration und Gestaltung.

Die Messe NordHAUS findet vom 27 bis 29. Januar (Freitag bis Sonntag) jeweils von 10 bis 18 Uhr in den Weser-Ems-Hallen Oldenburg statt. Rund 170 Aussteller präsentieren auf 10.000 Quadratmetern in zwei großen Hallen und dem Foyer neueste technische Trends sowie innovative Materialien und Verfahren zu allen Themen rund um Bauen, Sanieren und Wohnen. Schwerpunktthema ist in diesem Jahr der Schutz von Gebäuden vor Einbrüchen und Bränden. Der Malerbetrieb Tiemerding ist in der großen EWE-Arena zu finden und hat die Standnummer 5301. Text: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 21 Januar
Posted by: ovadmin

Eilmeldung: Vanessa Reiners neue Karnevalsprinzessin
Runder Geburtstag: Kanzlei des Wirtschaftsprüfers und Steuerberaters Stefan Tepe besteht seit zehn Jahren