+ Abonnieren

Metallbau Arkenau baut 30 Meter hohen Treppenturm

Auftrag erfolgreich abgeschlossen: Metallbau Arkenau hat einen 30 Meter hohen Treppenturm für die Firma Dettmer Logistik in Lohne angefertigt. Dort wurde das Bauwerk direkt am automatischen Hochregallager aufgestellt. Der Turm ermöglicht es, von der Erde über zahlreiche Treppenstufen auf das Dach des Lagers zu gelangen, um zum Beispiel Wartungsarbeiten auf dem Dach vorzunehmen. Beim Treppenturm handelt es sich um eine Stahlträgerkonstruktion mit eingehängten Treppenläufen und Geländern sowie einer feuerverzinkten Oberfläche. Der ganze Turm ist vor dem Aufbau komplett liegend zusammen gebaut worden und anschließend mit zwei Autokrane aufgerichtet worden.

Der Treppenturm hat eine Aufstiegshöhe von 30,4 Metern und verfügt über ein Gesamtgewicht von 18,6 Tonnen. Metallbau Arkenau erstellte bereits einige ähnliche Treppenanlagen, die zum Beispiel beim Ärztehaus in Lohne oder bei der Firma Grimme in Damme aufgestellt wurden. Beim Bau mussten technische Rahmenbedingungen wie die Schweißzulassung nach DIN EN 1090 EXC 2 eingehalten werden. „Es hat alles gut geklappt, vom Aufbau bis zur Montage“, zog Franz Eberhard Arkenau ein rundum positives Fazit zu diesem Auftrag.

Weitere Fotos vor, während und nach dem Aufstellen finden Sie in dieser Galerie. Text/Fotos: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 6 September 2016
Posted by: ovadmin

"Besser Leben": Prälat Kossen spricht heute in Dinklager Begegnungsstätte
Personelle Aufstockung im Holzteam Dödtmann