+ Abonnieren

Lara Pund ist neue Auszubildende zur Tourismuskauffrau bei Kohorst Reisen

Lara Pund ist seit Anfang August die neue Auszubildende zur Tourismuskauffrau bei Kohorst Reisen. Die 17-jährige hat die Höhere Handelsschule besucht und im Rahmen eines mehrwöchigen Praktikum das Unternehmen Kohorst Reisen in der Holthausstraße 10 kennengelernt. „Hier habe ich ganz schnell gemerkt, dass dies genau der richtige Beruf für mich ist“, erklärt Lara, die in Dinklage aufgewachsen ist und zur Schule ging. Reisen und Bürotätigkeiten verbinden zu können, ist für sie die perfekte Kombination. Und so fiel ihr die Entscheidung sich zu bewerben ganz leicht. „Ich war sehr froh, dass es gleich geklappt hat, auch weil das Betriebsklima hier so toll ist“, berichtet sie. Seit dem 01. August lernt sie nun für drei Jahre den Beruf der Tourismuskauffrau. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hier auf der individuellen und kompetenten Beratung der Reisenden. „Kunden, die bei uns eine Reise buchen möchten, werden umfassend beraten“, erklärt die Auszubildende. Dabei spielt es keine Rolle, ob eine Pauschalreise aus dem Katalog gebucht wird, oder eine individuelle Reise. „Wir befragen unsere Kunden vorher und auf Basis der Informationen arbeiten wir die passenden Angebote aus und organisieren oder buchen die optimale Reise“, so Lara Pund. Die Mischung aus kaufmännisch und wirtschaftlichen Denken sowie Kreativität bei der Ausarbeitung der Angebote für die Kunden ist für die junge Auszubildende das besonders reizvolle am Berufsbild der Tourismuskauffrau. Text/Foto: Martina Rönnau

Weiterlesen »

Published on: 14 November 2017
Posted by: Vertretung MiD

Der Ur-Dinklager Dieter Schiffer fühlt sich im neuen Wohnpark "Alte Weberei" pudelwohl
WISSEN-IST-GELD: ABATUS Vermögensmanagement veranstaltet Informationsabende