+ Abonnieren

Nicole Zielasko ist neu beim VVaG Dinklage

Ein neues Gesicht gibt es im Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) Dinklage: Die Versicherungsfachfrau Nicole Zielasko hat im Januar ihre Tätigkeit aufgenommen und betreut nun die Kunden. Nicole Zielasko ist sowohl im Innen- als auch im Außendienst tätig. Ihre Tätigkeiten sind dabei sehr vielseitig. Schwerpunkte sind alle Facetten der Kundenbetreuung und die Schadenaufnahme. An ihrem Job gefallen der Neu-Dinklagerin der Umgang mit Menschen und dass sie ihre Lebenserfahrung weitergeben kann. “Meine Arbeit ist sehr abwechslungsreich. Zudem kann ich selbstständig arbeiten und Verantwortung übernehmen”, erklärt Nicole Zielasko. Sie ist in Teilzeit beschäftigt, für die Kunden telefonisch aber immer erreichbar.

Zuvor arbeitete Nicole Zielasko mehr als 20 Jahre mit ihrem Vater zusammen, der in Lohne ein Versicherungsbüro führte und als Versicherungsmakler tätig war. Nun suchte sie eine neue Herausforderung im Bereich Dinklage/Lohne und fand diese erfreulicherweise beim VVaG Dinklage.

Nicole Zielasko kommt gebürtig aus Lohne, seit Oktober wohnt sie aber in Dinklage. In der Stadt hat sie sich gut eingelebt und fühlt sich richtig wohl. “Dinklage ist eine schöne, kleine, gemütliche Stadt”, schildert Nicole Zielasko und ergänzt: “Und man ist schnell im Burgwald, zumal wir auch dort in der Nähe wohnen.” Ohnehin sei sie kein Großstadtmensch, erklärt sie mit einem Schmunzeln.

Ihren neuen Job sieht die 45-Jährige als große Aufgabe und spannende Herausforderung. Bislang ist es ihr sehr gut gelungen, Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen. Beruflich und privat hat Nicole Zielasko in Dinklage Fuß gefasst. Nun freut sie sich sehr auf die Tätigkeit für den VVaG und die Kooperation mit dem großen Kundenstamm. Text/Foto: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 10 März
Posted by: ovadmin

Der Malerbetrieb Tiemerding sucht Verstärkung – und hat am Sonntag von 13 bis 17 Uhr Schautag
Popmusik und Design der Moderne