+ Abonnieren

Optik Schumacher hat ein Herz für Kinder

Der Lack war ab: Das Spielgerät vor dem Geschäft von Optik Schumacher war schon etwas in die Jahre gekommen und sah nicht mehr schön aus. Mark Schumacher hat deshalb ein neues Gerät angeschafft, damit die Kleinen ihren Spass haben, während Mama sich die Schaufensterauslagen anschaut. „Nun drängen nicht mehr Kinder zum Weitergehen, sondern eher die Eltern“, scherzt der Optiker und bedankt sich nochmal ausdrücklich bei der Stadt und den Mitarbeitern des Bauhofs, die das Spielgerät fest im Boden installiert haben.

Foto/Text: Ischen-Lange

Weiterlesen »

Published on: 3 Juni 2015
Posted by: ovadmin

Showgrillen beim Weinhaus Bücker
Das Kompetenzzentrum Dinklage stellt sich vor: KRISTINA ROHLING