+ Abonnieren

MadeinDinklage

Oldenburger Möbelwerkstätten

Von Dinklage hinaus in die ganze Welt: Die Oldenburger Möbelwerkstätten mit mittlerweile 220 Mitarbeitern haben sich auf Inneneinrichtungen für Yachten, Shops und Flugzeuge spezialisiert und liefern an exklusive Kunden weltweit. Die drei Bereiche sind klar voneinander getrennt, um den individuellen Anforderungen gerecht zu werden. So werden im Bereich „Shop“ vorrangig Möbel in Serie gefertigt; in den Bereichen Yacht und Aircraft ausschließlich Einzelanfertigungen auf allerhöchstem Niveau. Die einzelnen spezialisierten Bereiche profitieren aber auch voneinander, indem bestimmte Lösungen untereinander ausgetauscht werden.

Im Bereich Yachtbau bietet das Dinklager Traditionsunternehmen immer Komplettlösungen an. Ein vorgegebenes Design wird nach den Wünschen des Kunden umgesetzt und montiert. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Mit kreativen Ideen werden immer wieder neue Wege und Möglichkeiten gefunden. „Geht nicht, gibt’s nicht“ – lautet das Motto. Die Einrichtungen werden in Dinklage gefertigt und vormontiert; der Einbau in die Yacht erfolgt dann auf der Werft.

Gleiches erfolgt im Bereich Aircraft, wobei hier die Anforderungen an Gewicht, Brandschutz und auch die Verbindungstechnik sehr speziell sind.

Im Bereich Ladenbau gibt es inzwischen eine Zweigstelle in Shanghai mit weiteren über 80 Beschäftigten, um die Aufträge in Übersee zeitnah durch Einsparung langer Transporte zu bedienen.

Hochwertige Arbeit aus Dinklage ist somit auf der ganzen Welt unterwegs – egal ob auf dem Wasser, auf dem Land oder in der Luft.

Zum Unternehmen »

Anschrift

Oldenburger Möbelwerkstätten
Sanderstraße 21
49413 Dinklage

Tel.: 04443-972-0
Fax: 04443 972-275
Mail: info@oldenburger.com
www.oldenburger.com
Published on: 18 Dezember 2014
Posted by: ovadmin