+ Abonnieren

Rasim Suksur von der AXA-Generalvertretung bildet sich stets intensiv weiter

Um seine Kunden optimal betreuen zu können und immer auf dem neuesten Stand zu bleiben, bildet Rasim Suksur von der Dinklager AXA-Generalvertretung sich regelmäßig weiter. Diese Fortbildungen sind nicht verpfllichtend, sondern basieren auf Eigeninitiative. “Es ist wichtig, als Vermittler zum Beispiel über Gesetzesänderungen stets informiert zu sein, um den Kunden entsprechend beraten zu können”, erklärt Rasim Suksur. Die Weiterbildungen erfolgen im Rahmen der Initiative “gut beraten – Besser. Weiter. Bilden.” der Versicherungvermittler in Deutschland, an der die AXA sich beteiligt. Für jede Weiterbildung gibt es Punkte. Der Anspruch ist, dass jeder Vermittler 200 Punkte in fünf Jahren sammelt, was mit einem Zertifikat dokumentiert wird. Zudem gibt es bei 40 Punkten im Jahr eine Jahresbescheinigung.  Da ist Rasim Suksur bestens im Rennen und deutlich über dem Soll.  Seit 2014 hat er 36 Weiterbildungen absolviert und dabei bereits 189 Punkte gesammelt. Da wird das Zertifikat nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Zudem hat Rasim Suksur nun den bis 2019 gültigen Weiterbildungspass ausgehändigt bekommen, für den 80 Punkte innerhalb von zwei Jahren notwendig sind. Thematisch ging es bei den Weiterbildungen unter anderem um die Bereiche Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung, private Krankenversicherung oder Betriebshaftpflicht für Gewerbetreibende. Rasim Suksur führt ein individuelles Weiterbildungskonto und kann jederzeit seine Bildungshistorie abrufen und dem Kunden darstellen. “Die regelmäßigen Weiterbildungen kommen den Kunden und dem Unternehmen zugute”, ist Rasim Suksur überzeugt. Demzufolge will er sich auch künftig wie bisher intensiv weiterbilden. Auch wenn Rasim Suksur in Kürze das Zertifikat deutlich vor der vorgegebenen Zeit in der Tasche hat. Text/Foto: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 8 Dezember 2016
Posted by: ovadmin

Besondere Formen des Abschieds sind mit Bestattungen Stachnik möglich
Vergünstigte Getränkegutscheine für Afterwork-Weihnachtsmarkt ab heute erhältlich