+ Abonnieren

Statt Weihnachtspräsente: Malerbetrieb Blömer spendet 1000 Euro an „Dinklusiv“

Auch in diesem Jahr hat sich der Dinklager Malerbetrieb Blömer entschlossen, keine Weihnachtspräsente für Kunden und Geschäftsfreunde zu verteilen. Stattdessen ließen Dirk (rechts) und Nicole Blömer dem Projekt „Dinklusiv“ eine Spende in Höhe von 1000 Euro zukommen. Heinz Fischer bedankte sich für die großzügige Unterstützung des Projektes.

Weiterlesen »

Published on: 22 Dezember 2017
Posted by: ovadmin

Essen – Dom und Weihnachtsmarkt
Urteil "Sehr zufriedenstellend": Autohaus Ruhe schneidet bei Händlertest in Fachzeitschrift hervorragend ab