+ Abonnieren

Tischnummern für den Flohmarkt zum Fettmarkt / Verlosung für die Teilnehmer

Zum Dinklager Fettmarkt wird es am Kirmessamstag (15. Oktober) wieder einen großen Flohmarkt für Kinder geben. Wie in den Vorjahren werden die Standplätze und Tische für die Kinder per Nummern vergeben. Die entsprechenden Tischnummern dazu gibt es wieder im Rathaus.

Die Ausgabe der jeweiligen Tischnummern erfolgt am heutigen Donnerstag (13. Oktober) während der Öffnungszeiten des Rathauses. In der Zeit von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr sowie von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr hat das Rathaus am Donnerstag geöffnet. Am Freitag (16. Oktober) sind eventuell noch verbliebene Tischnummern in der Zeit von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr erhältlich. Tischnummern werden ausgegeben, so lange der Vorrat reicht.ferttmarkt_20151017_001

Die Kinder erhalten eine Nummer, mit der sie am Samstag (15. Oktober) ab 10.30 Uhr den mit der gleichen Nummer versehenen Tisch besetzen können. Offizieller Beginn des Flohmarktes wird dann um 11 Uhr sein. Der Aufbau von Flohmarktständen vor 10.30 Uhr ist ebenso wenig gestattet, wie der Aufbau eigener Tische. Vor Ort stehen bei Problemen Ansprechpartner der Stadtverwaltung und der Dinklager Bürgeraktion bereit. Eine vorherige telefonische Reservierung der Tischnummern ist nicht möglich. Die Tischnummern werden für die Kinder kostenlos ausgegeben. Kosten und Aufbau der Tische übernimmt die Stadt Dinklage.

Auch zum Fettmarkt 2016 lohnt sich die Teilnahme am Flohmarkt für die Kinder doppelt. Nicht nur, dass sie mit ihren ausrangierten Sachen noch den einen oder anderen Euro Kirmesgeld ergattern können. Darüber hinaus können sie auch wieder D!nklager Mark im Wert von 150 Euro gewinnen. Denn unter den Kindern, die ihre Sachen auf dem Flohmarkt verkaufen, wird wieder eine Verlosung vorgenommen. Alle Kinder, die am Fettmarktsamstag um 15.15 Uhr noch an ihren aufgebauten Flohmarkttischen stehen, um ihre Sachen anzubieten, können an der Verlosung von drei Mal 50 D!nklager Mark teilnehmen.

Ab kurz nach 15.00 Uhr wird eine Mitarbeiterin der Stadtverwaltung auf dem Flohmarkt die Losnummern an die Kids verteilen, die noch an ihren Tischen verkaufen. Mit dieser Losnummer nehmen sie an der Verlosung teil. Die gezogenen Gewinn-Losnummern werden dann am Dienstag nach der Kirmes in der Zeitung sowie auf der Facebookseite der Stadt bekannt gegeben. Zu beachten ist, dass ausschließlich Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren an der Verlosung teilnehmen können. Fotos: Josef Dödtmann

Weiterlesen »

Published on: 13 Oktober 2016
Posted by: ovadmin

29. Hobby-Foto-Ausstellung im Alten Gesellenhaus
Musik, Lichterfest und rasante Fahrgeschäfte