+ Abonnieren

Weihnachtsbeleuchtung lässt Dinklage vorweihnachtlich erstrahlen – Unterstützer immer herzlich willkommen

Rund 12.000 Glühbirnen lassen auf 4,5 Kilometern Dinklage in den Wochen vor Weihnachten erstrahlen. Ermöglicht wird die Weihnachtsbeleuchtung durch den großartigen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Dinklage, die jedes Jahr die Weihnachtsbeleuchtung auf- und abbaut, einlagert und auch wartet. Daher gilt ein großes Dankeschön der Freiwilligen Feuerwehr Dinklage für ihr unermüdliches Engagement.

Doch nicht nur personell und materiell, sondern auch finanziell ist die Weihnachtsbeleuchtung ein Großprojekt. Während dankenswerterweise die Stadt Dinklage die Stromkosten trägt, übernimmt die Dinklager Bürgeraktion e.V. alle Kosten der Lagerung, Instandsetzung, Erhaltung und Erneuerung. Für den Bestand von Umfang und Qualität der Weihnachtsbeleuchtung ist die Dinklager Bürgeraktion auf weitere finanzielle Unterstützer angewiesen. Bereits heute unterstützen jährlich rund fünfzig Mitglieder aber auch Nichtmitglieder der Bürgeraktion mit kleinen oder größeren Beträgen das Projekt „Weihnachtsbeleuchtung“ – hierfür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

Weitere Unterstützer gesucht! Wer sich jedes Jahr wieder an der Weihnachtsbeleuchtung in Dinklage erfreut und deren Fortbestand finanziell unterstützen möchte, wendet sich bitte an die Dinklager Bürgeraktion unter info@buergeraktion-dinklage.de.

Weiterlesen »

Published on: 1 Dezember 2017
Posted by: Vertretung MiD

Adventliche Stimmung auf dem Dinklager Weihnachtsmarkt
Wichtelaktion mit Wunschsternen und –bäumen ist hoffnungsvoll gestartet - Sternsinger können sich noch bis zum 01.12. melden