+ Abonnieren

Weihnachtsdekoration von vintage bis modern

Engel sitzen zwischen Rehen und Hirschen aus Gold und Silber. Überall Weihnachtskugeln in unterschiedlichen Farben und Designs und draußen vor dem Eingang loses Tannengrün zum Selbstgestalten von Weihnachtsdekoration – so empfängt in der Vorweihnachtszeit der Raiffeisen-Fachmarkt am Schützenweg 3 in Dinklage seine Kunden.

Hier findet jeder – egal ob modern, klassich oder verrückt – die passende Dekoration für ein gemütliches Zuhause. Waren früher die Tannenbäume in den Farben Rot und Gold geschmückt, stehen heute Rosé und Kupfer hoch im Kurs. Mit Weiß und Silber fühlen sich die Weihnachtspuristen wohl und bunt mit Rosa und Türkis lieben es vor allem die Jüngeren. Die Traditionalisten schmücken ihren Baum immer noch in Rot und Gold, aber aufgepeppt mit Vintage-Dekoartikeln. Aus diesem Grund findet man im Raiffeisen-Fachmarkt auch für jeden Geschmack die Kugeln in der richtigen Farbe und Größe. Passend dazu gibt es überall kleine Dekorationselemente für den Tisch, den Kranz oder zum Verschenken. Liebevoll gesteckte Kränze aus Filz mit bunten Kugeln darauf sind eine nette Geschenkidee für den Adventsbesuch. Passend zu Weihnachten gibt es im Raiffeisen-Fachmarkt auch Kissenhüllen und Tischdecken in vielen Farben und Mustern.

Natürlich bietet der Raiffeisen-Fachmarkt auch nach wie vor das gewohnte Sortiment an. Sicher findet man auch hier die ein oder andere Geschenkidee. Reitsocken für die pferdebegeisterte Tochter, eine neue Leine oder ein Halsband für die Fellnase oder ein paar warme Handschuhe für den Jäger. Die Mitarbeiter im Raiffeisen-Fachmarkt stehen kompetent mit Rat und Tat zur Seite. Text und Fotos: Martina Rönnau

 

Weiterlesen »

Published on: 14 Dezember 2017
Posted by: Vertretung MiD

Aktuelle Fotos vom After-Work-Weihnachtsmarkt
Tepe-Servicepunkt verlässlicher Partner: Jetzt zur Weihnachtszeit attraktive Angebote sichern