+ Abonnieren

Willi Remme neuer Mitinhaber der Dachdeckerei Vagelpohl

Strukturelle Veränderung bei der Dachdeckerei Vagelpohl, die die langfristige Zukunft des Unternehmens sichert: Willi Remme ist seit dem 11. Mai neuer Mitinhaber und unterstützt damit Joachim Vagelpohl, der bislang als alleiniger Inhaber des traditionsreichen Betriebes fungierte. Dieser Schritt erfolgt mit der Perspektive, dass Willi Remme den Betrieb komplett übernimmt, wenn Joachim Vagelpohl eines Tages in Rente geht.

Der Dachdeckermeister Willi Remme arbeitet seit zahlreichen Jahren im Betrieb und absolvierte dort auch seine Ausbildung. “Er ist sehr bekannt in der Kundschaft sowie bei den Architekten und wird von allen akzeptiert”, schildert Herr Vagelpohl. Zudem sei Herr Remme, der donnerstags auch die Schulungen der Mitarbeiter leitet, im Kollegenkreis sehr beliebt. “Wir haben bislang sehr gut und vertrauensvoll zusammengearbeitet”, sagt Vagelpohl, der sich über den Entschluss von Willi Remme freut. Vagelpohl sieht den kommenden Jahren positiv entgegen und sagt: “Es ist eine schöne Lehrzeit bis zur kompletten Übergabe, die Willi jetzt vor sich hat.”

Der Dinklager Willi Remme freut sich über das ihm entgegengebrachte Vertrauen und auf die Zukunft. “Die Weiterführung des Betriebes ist dauerhaft gesichert”, sagt der 41-Jährige freudig. Text/Foto: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 9 Juni 2016
Posted by: ovadmin

Das Freibad ist immer einen Besuch wert
Miele-Geschirrspüler: Testsieger gibt es bei Hausgeräte Bahlmann