50 Jahre Hand in Hand – Schumacher feiert Firmenpartnerschaft mit ZEISS

Brillantes Sehen wird für immer mehr Menschen immer früher im Leben sehr wichtig. Gerade deshalb sind nach der Bestimmung der exakten Sehstärke die Brillengläser der zentrale Punkt, um genau dies mit einer neuen Brille zu gewährleisten. 
 
Dies wurde auch bei Optik Uhren Schmuck Schumacher schon früh erkannt und deshalb zum 01.10.1970 erstmals ein Vertrag über die Belieferung mit CARL ZEISS-Brillengläsern abgeschlossen. Heute, 50 Jahre später, heißt der Brillenglaslieferant von Optik Schumacher, im Namen leicht abgewandelt, weiterhin ZEISS Vision Care.  
 
„Wir waren uns durchaus bewusst, dass die Partnerschaft zwischen ZEISS und uns schon unglaublich lange Bestand hat. Genauer wussten wir dies jedoch nicht. Bei der Durchsicht unserer Geschäftsunterlagen fiel uns dann per Zufall im Frühjahr der ursprüngliche Vertrag über die Erstbelieferung aus dem Jahr 1970 in die Hände. Das Papier leicht vergilbt, mit Wasserzeichen von CARL ZEISS und auf Schreibmaschine geschrieben. Für mich ein absolutes Highlight“, zeigt sich Mark Schumacher begeistert.
 
Als damals wie heute weltweit führendes Technologieunternehmen für optische Lösungen belieferte ZEISS Optik Uhren Schmuck Schumacher, gemäß dem damaligem Vertrag, neben Brillengläsern auch mit Ferngläsern, Theatergläsern, Lupen und Lupenbrillen.
 
„Auch heute können wir für unsere Kunden z.B. noch ZEISS Ferngläser liefern, aber der Schwerpunkt liegt in unseren beiden Geschäften, in Dinklage und Holdorf, ganz klar auf der Augenoptik, der präzisen Vermessung der Sehstärken und der exakten Umsetzung der Messergebnisse in eine Brille mit innovativen ZEISS Markenbrillengläsern“, beschreibt Mark Schumacher die heutige Partnerschaft zu ZEISS.
 
Bestandteil des ersten Vertrages war gleichzeitig die Bestellung eines Polatest-Gerätes zur Bestimmung der Sehstärken, damaliger Preis 3.395,00 D-Mark.    
 
Zur 50-jährigen Firmenpartnerschaft gratulierte jetzt mit Christoph Haarmann, der von ZEISS Vision Care aktuell für Optik Schumacher zuständige Gebietsverkaufsleiter, und zeigte sich begeistert vom tadellos erhaltenen, 50 Jahre alten Vertrag und dem noch immer vorhandenen und voll funktionsfähigem Polatest, der für das Foto nochmals aktiviert wurde.
 
„Natürlich haben wir den alten Polatest längst in Rente geschickt und durch den zeitgemäßen i.Polatest von ZEISS ersetzt“, schmunzelt Mark Schumacher. Denn die innovativen ZEISS Brillengläser heutiger Generation ermöglichen die Umsetzung wesentlich genauerer Messergebnisse für die die neueste Messtechnik unabdingbar ist. Für die bestmögliche Funktion werden bei Optik Schumacher alle Brillengläser mit dem digitalen ZEISS-Messsystem des i.Terminal zentriert und nach Auslieferung ,in eigener Werkstatt, präzise in die mit dem Kunden ausgewählte Brillenfassung eingearbeitet. 
 
„50 Jahre Hand in Hand mit ZEISS“ nimmt Optik Uhren Schmuck Schumacher deshalb jetzt zum Anlass sich bei der heutigen ZEISS Vision Care für die immer gute Zusammenarbeit und Unterstützung zu bedanken. „Die langjährige Verbindung zwischen unseren beiden Unternehmen hat ein enormes Vertrauen zueinander wachsen lassen, was nicht nur uns, sondern auch unseren Kunden zu Gute kommt. Denn auch bei uns läuft nicht immer alles perfekt. Und da ist ein Partner, der uns mit seiner Kompetenz unterstützend zur Seite steht, ein wichtiger Baustein beste Ergebnisse für unsere Kunden zu ermöglichen“, so Mark Schumacher.
 
Gleichzeitig schenkt Mark Schumacher allen Kunden 15% auf alle ZEISS-Markenbrillengläser. „Unser Angebot ist bei Bestellung neuer ZEISS-Markenbrillengläser über den ganzen Oktober hinweg und somit vom 01.10.-31.10.2020 gültig. Bedeutet: Wir bieten alle ZEISS-Markenbrillengläser in jeglicher Qualität und Ausstattung vergünstigt an, egal ob Einstärken-, Gleitsicht-, Arbeitsplatz- oder Sonnenbrille. Hinsichtlich der Brillenglasstärken gibt es bei diesem Angebot ebenfalls keine Begrenzungen, sofern die Gläser in der benötigten Stärke anzufertigen sind“, beschreibt Mark Schumacher das umfangreiche Aktionsangebot. Es gilt sowohl im Hauptgeschäft in Dinklage als auch der Filiale in Holdorf.
 
Wer die Aktion für sich nutzen möchte, wird darum gebeten vorab telefonisch oder persönlich im Geschäft einen Termin für die Messung der neuen Sehstärken und die Beratung rund um Brillenfassung und Brillengläser zu vereinbaren.  

Weiterlesen »

Published on: 2 Oktober
Posted by: ovadmin

Wechsel von Sommer- auf Winterreifen und Lichttest beim Autohaus Meyer: Jetzt Termin vereinbaren
Oktoberfest bei Meyer Bünne!