Alternative Andacht zur Landesfrauenwallfahrt

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kann in diesem Jahr die Landesfrauenwallfahrt nach Bethen, die traditionell immer vor den Sommerferien ist, nicht stattfinden. Sie ist die größte im Oldenburger Land, es treffen sich dort jedes Jahr 1000 und mehr Frauen. Das Leitungsteam der kfd (Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands) St. Catharina Dinklage, unterstützt von Pastoralreferentin Daniela Surmann, hat nun alternativ eine Andacht organisiert. Sie findet statt am Dienstag (14. Juli)  um 19 Uhr in Langwege und zwar bei der Mariengrotte von Ingrid Sextro, Feldstraße 20. Es besteht die Möglichkeit mit dem Auto oder mit dem Fahrrad zu fahren. Treffpunkt für die Radfahrerinnen ist um 18.15 Uhr bei der Begegnungsstätte.

Weiterlesen »

Published on: 8 Juli
Posted by: ovadmin

Voba Summer Run goes digital
Servicebereich im Autohaus Ruhe wird saniert