Angebote für Leser zu Hause

Die Bücherei Dinklage hat einige Ideen für die Leser zu Hause zusammengestellt, von denen Sie sicherlich schon viele kennen, einiges vielleicht aber noch neu ist.

Bei lies-e können Sie digitale Medien wie eBooks und eAudios ausleihen. Das Angebot steht allen Kundinnen und Kunden mit einem gültigen Nutzungsausweis einer der Verbundbibliotheken zur Verfügung.

https://www.onleihe.de/lies-e/frontend/welcome,51-0-0-100-0-0-1-0-0-0-0.html

 

Onilo bietet eine kostenfreie Monatslizenz unter https://www.onilo.de/entdeckerlizenz

Hier können sogenannte Boardstories angesehen und gehört werden, dazu gibt es Bastelvorschläge, Rätselfragen und allerlei Homeschooling-Material

Ähnliches gilt für Polylino, dem digitalen mehrsprachigen Bilderbuchservice

https://www.polylino.de/neuigkeiten/coronakrise-polylino-offen-fuer-alle-kinder/

 

Sammlung zum Thema „Lesen zu Hause“ der Akademie für Leseförderung Niedersachsen:

https://archive.newsletter2go.com/?n2g=pjm3qdkz-new04f6e-11lx

 

Aktion von Kinderbuchautorinnen: Livestream-Lesung jeden Tag um 16 Uhr vom heimischen Sofa des Lesenden aus:  https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/mikado/index.html

 

Eine kleine Auswahl digitaler Vorlesegeschichten für Drei- bis Siebenjährige findet sich auf www.einfachvorlesen.de (auch als App)

 

Und auch hier finden sich viele Ideen rund ums Vorlesen, Basteln, etc.:

https://www.stiftunglesen.de/aktionen/vorlesen-corona/      

Weiterlesen »

Published on: 26 März
Posted by: ovadmin

Gutschein-Aktion der Dinklager Bürgeraktion unter dem Motto "Dinklager für Dinklager" startet
Schutz für Kunden und Mitarbeiter in Zeiten von Covid-19: Autohaus Hans Meyer informiert über neue Regelungen