Ausbildungsteam von gigant – Trenkamp & Gehle präsentiert Projekt „Messeachse“ in Cloppenburg

Das Ausbildungsteam bei gigant – Trenkamp & Gehle GmbH hat auf eigene Initiative das Projekt „Fertigung einer Messeachse mit manueller Drehvorrichtung“ ins Leben gerufen.
Auszubildende der verschiedenen Berufe bildeten ein Team und legten den Ablauf des Projektes unter Aufsicht der Ausbilder fest. Sie wählten eine Achse aus der aktuellen Produktpalette und bereiteten diese auf, in dem sie die Achse in zwei Hälften teilten und mit einem Luftfederaggregat ausstatteten. Ein Auszubildender zum technischen Produktdesigner konstruierte eine Drehvorrichtung, damit die Achse manuell betrieben werden kann. Fertigung und Montage übernahmen Auszubildende der Berufe Industriemechaniker und Zerspanungsmechaniker.
Die einzelnen Bauteile wurden rot beschichtet, um zum Corporate Design des Unternehmens zu passen. Denn auch auf den großen Leitmessen wie IAA Nutzfahrzeuge in Frankfurt oder Comtrans in Moskau werden Messeachsen in roter Farbe ausgestellt.  Die kaufmännischen Aufgaben übernahmen die Azubis der Industriekaufleute und des Dualen Studiums.

Das tolle Ergebnis kann am Freitag und Samstag (1. und 2. September) auf der Jobmesse Oldenburger-Münsterland in Cloppenburg besichtigt und ausprobiert werden. Die Azubis beantworten gern Fragen zu ihrer Ausbildung bei gigant und besonders zum Projekt „Messeachse“.

Weiterlesen »

Published on: 1 September 2017
Posted by: ovadmin

Rabatte auf das gesamte Sortiment: Weiss-Shopping-Week vom 2. bis 9. September
Dinklage lädt ein zum kleinen Stadtfest