Bestellen und zu Hause genießen: Rheinischer Hof bietet täglich von 18 bis 20.30 Uhr einen Abholservice an

Auf geschmorte Ochsenbäckchen, Zanderfilet von Pistole Hardcorefood, den hausgemachten Steakhouseburger, Südoldenburger Grünkohl und viele weitere Gaumenfreuden müssen die Kunden des Rheinischen Hofes trotz der behördlich angeordneten Schließung des Restaurants nicht verzichten. Denn der Dinklager Traditionsbetrieb bietet ab sofort täglich von 18 bis 20.30 Uhr einen Abholservice an. Speisen und Getränke können unter Telefon 04443/1260 und online unter www.hotel-rheinischer-hof.de/restaurant/ bestellt werden. Auf der Internetseite können Kunden ihren gewünschten Abholtag und die Abholzeit eingeben und ihre Auswahl treffen. Die gewünschten Speisen und Getränke werden per Klick ganz einfach dem Warenkorb hinzugefügt. So können die Kunden sich ein leckeres Menü zusammenstellen, dieses zur vereinbarten Zeit abholen und zu Hause genießen – den passenden Wein gibt es natürlich auch dazu. Guten Appetit! Text: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 6 November
Posted by: ovadmin

Matthias Krapp ist für den Geldhelden-Award 2020 nominiert und fungiert als Experte bei der Workshop-Week
Exklusives Weihnachtsshopping bei Blumen Bahlmann