„Deine Cousine“ rockt am Samstag im Jahnstadion

„Deine Cousine“ rockt am Samstag (20. Juli) ab 20 Uhr Open-Air im Jahnstadion in Dinklage.

Deine Cousine? Nun, Deine Cousine ist gar keine Verwandte, sondern der Name einer Band, mit der in Oldenburg gut bekannten und vernetzten Ina Bredehorn, die heute in Hamburg lebt.

Es ist das dritte von sieben Konzerten der „Dinklager Sommermusik“. Einlass ist ab 19 Uhr.

Viel Klinkenputzen und etwas Glück benötigt man, um in der Musikszene bekannt zu werden – Glück wie eines Tages im Jahr 2014, als Ina Bredohorn in Kontakt mit dem Panikrocker Udo Lindenberg kam. Lindenberg hatte ihren Song „Blondes Gift“ gehört und fand Gefallen daran.

Inzwischen geht sie mit Udo Lindenberg auf Tour und hat auf seiner zweiten „MTV unplugged“-CD das Lied „Du knallst in mein Leben“ ganz wesentlich mitgesungen und in dem Mann mit dem Hut einen echten Unterstützer gefunden

In Oldenburg wurde die Basis gelegt für ihre künstlerische Zukunft. Erst in Hamburg entwickelte die Sängerin von „Deine Cousine“ ihren eigenen Stil. Frecher, fröhlicher Gitarren-Rock mit lauten, fröhlichen, nachdenklichen Texten. Irgendwo zwischen dem Punk der frühen Toten Hosen, dem Surf-Powerpop der mittleren Green Day und den Spielereien der späten Beatles also, weil „das die Musikarten waren, die ich schon als 16-Jährige geliebt habe“, so Ina Bredehorn.

Die „Attacke“, der Titelsong ihrer neuen CD, scheint zu zünden. Tatsächlich ist das Album der Frau vor und hinter „Deine Cousine“ eine sehr professionelle, musikalisch spannende und aufregende Premiere. Zwölf Songs, die Ina Bredehorn zusammen mit anderen Musikern komponiert und selbst produziert hat, sind es am Ende geworden, fast durchgängig auf hohem Tempo gespielt und musikalisch jederzeit anspruchsvoll. Bredehorn singt dazu Texte, die ebenso lässig wie kunstfertig sind und die aufhorchen lassen. Da geht es um Frauen („Kiez oder Kinder“), selbstbestimmtes Leben („Runaway Girl“, „Attacke“, „Scheiß auf Ironie“) oder Liebe („Küss mich“, „St. Pauli“, „Freund oder Feind“). Ihre Songs erzählen vom Weg des Zweifelns, vom Aufraffen, Nicht-unterkriegen-lassen

Im Herbst geht die Band „Deine Cousine“, bestehend aus Ina Bredehorn (Gesang, Gitarre), Konrad Herbolzheimer (Bass), Nando Schäfer (Schlagzeug) und Florian Fleischer (Gitarren) auf Tournee.

Der Auftritt von „Deine Cousine“  ist das dritte von insgesamt sieben Konzerten unterschiedlichster Musikrichtungen in der Stadt in besonderem Ambiente die der Bürger- und Kulturring Dinklage und die Musikschule Romberg mit Unterstützung der Stadt Dinklage, der VR-Stiftung, der Oldenburgischen Landschaft und der Kulturstiftung der Öffentlichen Versicherungen Oldenburg zwischen Juni und September anbieten.

Karten im Vorverkauf gibt es bei der Buchhandlung Triphaus (Tel.: 04443/961230), der Buchhandlung Diekmann (Tel.: 04443/961864) und per E-Mail an kulturring.dinklage@gmail.com

Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro, für Schüler zehn Euro. Weitere Informationen sind auf den Flyern, die überall ausliegen und auf der Homepage des Kulturringes unter www.kulturring-dinklage.de nachzulesen. Foto: Julia Schwendner

Weiterlesen »

Published on: 15 Juli 2019
Posted by: ovadmin

Augenoptik und Hörsysteme Weiss sucht zu sofort eine/n Augenoptiker m/w/d in Voll- oder Teilzeit
Maßgeschneiderte Lösungen: Mit dem Insektenschutz von Rolladen Bosse kann der Sommer kommen