Den Kindern auf Augenhöhe begegnen

Das Dinklager Innenarchitektur Büro von Agnes Bornhorst gestaltet Räume, an denen Kinder wachsen. Das ist eine besondere Art der Architektur, die sehr viel Feingefühl erfordert. Aktuell gestaltet Agnes in Zusammenarbeit mit dem Team des St. Catharina Kindergartens den Eingangs- und Flurbereich für die Kindergartenkinder.

Die zweifache Mutter weiß durch ihre beiden Kinder selbst, wie wichtig im Kindergarten die Spielmöglichkeiten für die Kinder sind. Wie in jedem Fall orientiert sich die Architektursprache auch hier an dem pädagogischen Konzept des Auftraggebers.

So wandte sich die Kindergartenleitung Elisabeth Grave mit der Bitte an Agnes Bornhorst, die Aufgabe der Planung zu übernehmen. Die Räumlichkeiten des Kindergartens waren Agnes bereits bekannt, da auch die eigene Tochter zehn Jahre zuvor hier die Krippe besucht hatte. In mehreren intensiven Gesprächen entstanden erste Entwürfe, die schnell zu einem gemeinsamen Konzept heranreiften.

Der neue Eingangs- und Flurbereich soll sich stark an die Natur anlehnen und diese praktisch in die Innenräume holen. Ein lichtdurchfluteter Bereich mit indirekter Beleuchtung, in dem die Kinder mit haptischen Holzoberflächen wie Baumstämmen und den mobilen Wänden jeden Tag neue Erfahrungen sammeln können.

Die Bedürfnisse und das pädagogische Konzept des Auftraggebers übersetzt Agnes durch Skizzen und sogenannte Moodboards in die Raumarchitektur. Diese wandern rasch in die 3D Visualisierung – so erhält man einen realistischen Besprechungsentwurf und eine Referenz für eine konzeptgetreue Umsetzung.

Machen Sie sich selbst ein Bild und schauen Sie sich hier das 360° Panorama an, lädt Innenarchitektin Agnes Bornhorst ein:

Zur Panorama-Ansicht einfach auf das Bild klicken!

Wer dem Kindergarten St. Catharina bei der Beschaffung der passenden Materialien unter die Arme greifen möchte, kann über folgende Bankverbindung einen Beitrag leisten:

Förderverein des Kindergartens St. Catharina
VR Bank Dinklage Steinfeld e.G.
IBAN: DE79 28065108 001000 5600
BIC: GNODEF1DIK

Der Förderverein dankt allen Spendern!

Weiterlesen »

Published on: 5 Januar
Posted by: Marlene Wegmann

So sehen Gewinner aus! - Hauptpreis der Weihnachtsverlosung geht an Eheleute Hanel aus Dinklage
Hausgeräte Bahlmann: Verkaufsräume sind geschlossen, Liefer- und Reparaturservice laufen wie gewohnt weiter