+ Abonnieren

Drei Behandlungszimmer im Zahnzentrum Dinklage erstrahlen in neuem Glanz

Im Zahnzentrum Dinklage wurden drei Behandlungszimmer neu eingerichtet und erstrahlen nun in frischem Glanz. Besonders ist, dass die Räume jeweils für bestimmte Behandlungen genutzt werden und dementsprechend über spezielle Ausstattungen verfügen.

Ein neuer mintgrüner Behandlungsstuhl ist jetzt im Behandlungszimmer 6 mit der Bezeichnung “Guild” vorhanden. Dieses neue Kieferorthopädiezimmer wurde mit einer komplett neuen und umfangreichen Ausstattung versehen.

Zimmer 5 mit dem Namen “Richenbacher” fungiert nun als spezielles Wurzelkanalzimmer. Es verfügt über ein Dentalmikroskop und neueste Ausstattung für die Endodontrie. Der neue Behandlungsstuhl ist in orange gehalten.

Behandlungszimmer 4 mit dem Namen “Gibson” wartet mit einer brandneuen Chirurgieeinheit für Kiefer- und Zahnoperationen auf.

Während die Räume 4 und 5 zuvor als allgemeine Behandlungsräume genutzt wurden, ist der Behandlungsraum 6 neu geschaffen worden.

“Die Einrichtung und die technische Ausstattung der neuen Räume finden sowohl beim Personal als auch bei den Patienten großen Anklang”, freut sich Alf Wilhelm Kötter. Text/Fotos: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 9 Juli 2017
Posted by: ovadmin

mb Architektur findet neue Auszubildende durch Suche bei "Made in Dinklage"
Städte Lohne und Dinklage laden zur Familienradtour ein