Er hat viel Freude am Kundenkontakt: Karl-Heinz Wempe ist Lagerist bei der Germann & Bruchmann GmbH

Die Elektrotechnik Germann & Bruchmann GmbH freut sich über ein neues Gesicht: Karl-Heinz Wempe gehört seit dem 1. April dem Dinklager Unternehmen an und ist als Lagerist tätig. Waren entgegennehmen und kontrollieren, Bestellungen aufgeben, Photovoltaikanlagen zusammenstellen und die Auslieferung von Waren gehören unter anderem zu den Aufgaben von Karl-Heinz Wempe, der stets einen Überblick über das Lager hat und hier für Ordnung sorgt.

„Der Umgang mit Menschen macht mir Spaß. Ich habe große Freude am Kundenkontakt“, sagt Karl-Heinz Wempe. Der Schledehausener war zuvor bei einer größeren Firma beschäftigt und hat sich bewusst für ein kleineres Unternehmen mit familiärer Atmosphäre entschieden. „Der Umgang untereinander passt, ich komme mit allen gut klar – so wie ich es mir erhofft habe.“

„Es läuft sehr gut“, freut sich auch Geschäftsführer Denis Germann. „Wir haben lange überlegt, einen Lageristen einzustellen, und uns letztlich dafür entschieden. Das macht sich schon jetzt bezahlt. Viele Arbeitsabläufe haben sich verbessert. ‚Kalle‘ nimmt uns sehr viele Arbeiten ab, die vorher nebenbei gemacht werden mussten.“ Vor zehn Jahren waren bei Germann & Bruchmann noch zehn Mitarbeiter beschäftigt, mittlerweile sind es 25. „Die Struktur hat sich geändert. Wir müssen die Arbeiten auf mehr Schultern verteilen“, erklärt Denis Germann angesichts der erfreulichen Entwicklung.

In seiner Freizeit engagiert sich Karl-Heinz Wempe im Schützenwesen. Er ist Kompanieführer der Kompanie Schledehausen und aktueller König des Schützenvereins Bokern-Märschendorf. Zudem interessiert er sich für Fußball und drückt dem FC Bayern München die Daumen. Und er freut sich wie alle Beteiligten auf sein weiteres Engagement bei der Germann & Bruchmann GmbH. Text/Foto: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 30 Mai
Posted by: ovadmin

Luca App: Ein kleines How-to
Und wer montiert EURE neue Lichtreklame? – dato media stellt sich vor