EWE stellt kostenlos Kinderrezepthefte zur Verfügung

Seit vielen Jahren ist die EWE mit ihren Kochveranstaltungen ein zuverlässiger Partner im Rahmen des Dinklager Ferienpasses. Wie die Stadt Dinklage bereits berichtete, macht Corona leider auch vor den Veranstaltungen des Ferienpasses nicht halt, so dass auch die Kochveranstaltungen von und mit der EWE abgesagt werden mussten.

„Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, gerade weil die Kinder, die zu unseren Kochkursen kommen, so viel Spaß an der Aktion haben“, erklärt Etta Schierhold (rechts), Fachberaterin Vortragsveranstaltungen bei EWE. „Aber das Corona-Virus ist immer noch da und wir wollen mit diesem Schritt Verantwortung zeigen. Die Gesundheit aller Beteiligten steht für uns an erster Stelle“, so Schierhold weiter.

In den erfahrungsgemäß gut angenommenen Koch-Veranstaltungen von EWE wurden in den Vorjahren bunte Kinderrezepthefte („Große Küche für kleine Köche“) an die Kinder ausgegeben, in denen die Rezepte abgedruckt sind, welche die Kinder gemeinsam vor Ort unter Anleitung kochen. Diese Kinderrezepthefte werden nun – sozusagen als kleines Trostpflaster der EWE – durch das Dinklager Familienbüro an die Einrichtungen in Dinklage kostenlos verteilt. „Darüber hinaus können sich interessierte Familien mit dem Familienbüro telefonisch oder per Mail in Verbindung setzen, um das Kinderrezeptheft kostenlos zu erhalten“, sagt Manuela Borchers (links) vom Ferienpassteam.

Telefonisch ist das Familienbüro unter 04443/899520 zu erreichen. Interessenten können sich auch per E-Mail unter ferienpass@dinklage.de an das Familienbüro wenden, um das Kinderrezeptheft zu erhalten. Foto: Westermann

Weiterlesen »

Published on: 11 Juli
Posted by: ovadmin

Mit der LVM-App haben Sie Ihre Sicherheit in der Tasche
TRAUMHAUS – ebenerdig Wohnen