+ Abonnieren

Feuerwehraltersabteilung Dinklage reist für vier Tage in den Spreewald

Die Altersabteilung der Dinklager Feuerwehr reiste dieses Jahr mit ihren Mitgliedern nach Brandenburg in den Spreewald. Vier Tage lang hielten sie sich in dem bekannten Gurkenparadies auf. In dem Ort Burg, Landkreis Spree-Neiße, in der Nähe von Cottbus, hatten sie für die Tage ein Hotel angemietet. Von hier aus wurden dann während der Aufenthaltszeit mehrere Ausflugspakete gestartet. Unter anderem eine Shuttlefahrt mit der Burger Rumpelguste rund um Burg, vorbei um den Schlossberg mit dem historischen Bismarckturm, bis zum Waldschlösschenhafen.
Vom dortigen Hafen wurde eine vierstündige Hochwaldkahnfahrt auf der Spree unternommen, die bei herrlichem Wetter großen Anklang fand. Eine Besichtigung im historischen Bahnhof in Burg, mit anschließender Führung in der Ladenstraße, stand ebenfalls auf dem Plan. Dort ist die Rekonstruktion einer Szenerie einer alten Ladenstraße zu sehen. Dazu wurden jede Menge Gegenstände und Waren aus alten Zeiten zusammengetragen. Burg ist mit der alten Ladenstraße, in der sich das Reclamecafé und die Kaffeerösterei befinden, um eine Attraktion reicher. Ferner wurde auch das Gebiet um den Ort Lübbenau erkundet. Von dort aus wurde ebenfalls eine Kahnfahrt unternommen, weil einige kleine Ortschaften, wie das bekannte Lehde, nur mit dem Kahn zu erreichen sind. Die Post wird in dieser Ortschaft ebenfalls von einem Postbediensteten mit einem gelben Postkahn ausgefahren.

Zum Abschluss der Fahrt wurde noch die KZ-Gedenkstätte Bergen Belsen im Landkreis Celle besucht. Insgesamt 52.000 Häftlinge aus vielen Ländern Europas kamen im Konzentrationslager Bergen Belsen um oder starben unmittelbar nach der Befreiung an den Folgen ihrer Haft. 

Auf der Rückfahrt wurde noch im Ratskeller des „Alten Rathauses“ in Helmstedt ein gemeinsames Mittagessen eingenommen. Die Fahrt war für alle Mitglieder sehr informativ und löste Begeisterung aus. Foto: Dödtmann

Weiterlesen »

Published on: 4 Juli 2017
Posted by: ovadmin

Zahnärzte im Zahnzentrum Dinklage haben ihre Partnerschaft intensiviert
Für den optimalen Schutz vor Sonne und Insekten sorgen die Experten von Rolladen Bosse