FFP2 statt selbstgenäht – ab heute neue Regelung beim Einkaufen

Auf eine Verlängerung und Verschärfung des Lockdowns haben sich Bund und Länder bereits am 19. Januar geeinigt. Grund der Verschärfung der Maßnahmen ist die aktuelle Gefahr durch das mutierte Coronavirus.

So wurde der Lockdown in Gastronomie und Einzelhandel bis einschließlich 14. Februar verlängert. Weiterhin sind im privaten Bereich Treffen außerhalb des eigenen Haushalts mit nur einer weiteren Person gestattet.

Ab heute wird nun auch die Maskenpflicht verschärft. In Niedersachsen müssen ab sofort in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie in Geschäften medizinische Masken – sogenannte OP-Masken – mit den Standards KN95/N95 oder FFP2 getragen werden. Die selbst genähten, bunten Mund-Nase-Bedeckungen sowie Stoff-Schals, die man bisher vielerorts sehen konnte, sind somit in Zukunft dort nicht mehr zulässig.

Des Weiteren müssen Arbeitgeber ihren Beschäftigten künftig das Arbeiten im Homeoffice ermöglichen, sofern die Tätigkeiten dies zulassen. Eine entsprechende Regelung tritt in Niedersachsen am kommenden Mittwoch in Kraft und soll bis 15. März gelten.

Gute Nachrichten gibt es für Unternehmen und Soloselbstständige: Die Überbrückungshilfe III wird verbessert. So sollen die Zugangsvoraussetzungen vereinfacht und die monatlichen Förderbeträge deutlich angehoben werden. Im Lockdown mussten zahlreiche Dinklager Einzelhandels- und Dienstleistungsbetriebe für den Kundenverkehr schließen. Viele Geschäfte bieten jedoch weiterhin bestimmte Dienstleistungen, wie zum Beispiel das Shoppen über die Schaufenster und WhatsApp.

Dazu hat die Bürgeraktion eine aktuelle Liste der betroffenen Betriebe erstellt, aus der hervorgeht, wie diese erreichbar sind und welche Services sie anbieten (dürfen). Die Liste der Dinklager Unternehmen finden Sie hier.

Eine Lockerung der Maßnahmen ist derzeit zu Ostern in Sicht. Hierzu wollen Bund und Länder bis Mitte Februar eine „sichere und gerechte Öffnungsstrategie“ erarbeiten. Wir halten Sie zu allen Änderungen weiterhin auf dem Laufenden. Bleiben Sie gesund!

Text: Marlene Wegmann, Bilder: Tumisu (1) und Markus Winkler (2) auf Pixabay

Weiterlesen »

Published on: 25 Januar
Posted by: Marlene Wegmann

FFP2-Maske für 1,99 Euro pro Stück: Texxdealer bietet kostenlosen Lieferservice innerhalb von Dinklage
Er behält auch in der Corona-Krise seiner Zuversicht: Bernd Susen vom Rheinischen Hof im Porträt