+ Abonnieren

Flachdachgebäude nach kurzer Bauphase rohbaufertig

Obwohl kalendarisch „Winter“ angezeigt wurde, spielte dem Bauunternehmen Peter Buddelmeyer bei der Herstellung des Neubauvorhabens von Gabriele und Andreas Lahrmann das Wetter in die Karten.

„Wir konnten fast permanent durcharbeiten, so dass kaum Ausfallzeiten entstanden.“ Das ist sicherlich ein Grund dafür, dass die geleisteten Arbeiten in kürzester Zeit erledigt wurden. Nach Beginn der Erdarbeiten Ende September 2018 waren die kompletten Maurerarbeiten bereits Ende November fertiggestellt.

Peter Buddelmeyer ist bei diesem Bauvorhaben für die Rohbauarbeiten sowie Putz- und Estricharbeiten zuständig.

Außerdem koordinierte Peter Buddelmeyer die Abläufe der Baustelle mit den weiteren Handwerkern. „Der direkte Kontakt mit den am Bauvorhaben beteiligten Gewerken ist mir sehr wichtig und somit sind die Arbeitsschritte präziser besprochen, als wenn die Angelegenheiten erst immer über den Bauherren besprochen werden. Ob Elektriker, Klempner, Dachdecker oder Zimmermann; so werden die Informationen eben fachmännisch weitergegeben.“

„Unklare Details oder aufgekommene Fragen wurden mit dem Ehepaar Lahrmann kurzfristig besprochen und schnell geklärt. Das war für unsere Mitarbeiter und auch für mich ein angenehmes Miteinander. So etwas wünschen wir uns öfters!“

In den nächsten Tagen sind die Partner von Peter Buddelmeyer für Innenputz und Estricharbeiten tätig, so dass der Auftrag abgeschlossen werden kann.

Andreas Lahrmann schwärmt über die Zusammenarbeit mit dem Bauunternehmen Buddelmeyer: „Wir sind bestens zufrieden. Ich kann das Unternehmen nur weiterempfehlen. Peter hat sich auch um die Termine der Anschlussgewerke super gekümmert. Eine glatte Eins. Das Bauunternehmen Buddelmeyer würde ich sofort wieder nehmen.“

Weiterlesen »

Published on: 21 Februar
Posted by: ovadmin

Hausgeräte Bahlmann informiert: Bis zu 100 Euro Zuschuss sichern beim Trocknerkauf
Traditionelles SPD-Kohlessen im Saale Suntken